Safari 7.0.6 und Safari 6.1.6 stehen als Download bereit

| 9:29 Uhr | 3 Kommentare

Nach einer kurzen Betaphase (wir berichteten) hat Apple in der Nacht zu heute Updates für den hauseigenen Browser Safari bereit gestellt. Sowohl Safari 7.0.6 als auch Safari 6.1.6 stehen als Download bereit.

safari706

Anwender, die nach wie vor auf OS X Lion oder OS X Mountain Lion setzen, können sich über den Mac App Store (bzw. die Softwareaktualisierung) Safari in Programmversion 6.1.6 herunterladen, für Nutzer, die OS X Mavericks einsetzen, steht Safari 7.0.6 bereit. In der Updatebeschreibung zeigt sich Apple recht wortkarg. Es heißt

Das Safari 7.0.6 Update wird allen OS X Mavericks-Benutzern empfohlen. Es enthält Sicherheitsverbesserungen.

Auf der zugehörigen Apple Support Seite gibt sich der Hersteller aus Cupertino schon ein wenig offener. Sowohl bei Safari 7.0.6 als auch bei Safari 6.1.6 konnte eine Sicherheitslücke im WebKit geschlossen werden, über die ein unerwarteter Absturz beim Besuch einer manipulierten Webseite herbeigeführt werden konnte. Auf diese Art und Weise hätten Angreifer Schadcode einschleusen können.

Die Updates stehen in gewohnter Manier über den Mac App Store bzw. über die OS X interne Softwareaktualisierung bereit und es bedarf nur weniger Klicks, bis die Aktualisierung startet. In unserem Fall war der Download bei Safari 7.0.6 53,8MB groß.

Kategorie: Mac

Tags: ,

3 Kommentare

  • Lloigorr

    Wer immernoch Lion auf seinem Mac laufen hat, findet das Update natürlich nicht im AppStore, sondern wie jedes andere Systemupdate bei dieser Version auch über die „softwareaktualisierung“ 😉

    14. Aug 2014 | 9:39 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    Selbst in Mavericks steht es über Apfel -> Softwareaktualisierung bereit… wenn man es genau nimmt. Nur das eben die „Softwareaktualisierung“ nicht mehr als eigenständiges Programm läuft (Wie Lion und ML und so weiter), sondern in den Mac App Store und da auf „Updates“ geht 🙂

    14. Aug 2014 | 12:52 Uhr | Kommentieren
    • Appster

      Falsch, bei OS X 10.8 Mountain Lion öffnet ich ebenfalls der Mac App Store. Nur Lion ist die Ausnahme.
      Die Diskussion darüber, wo sich etwas befindet, ist ohnedies sinnfrei, da das Ergebnis dasselbe bleibt.

      14. Aug 2014 | 13:51 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen