Grafik des Tages: So rüstet ihr euch für die iPhone 6 Keynote

| 7:15 Uhr | 7 Kommentare

Heute Abend ist es endlich vorbei. Monate voller Gerüchte rund um das iPhone 6 werden ein Ende haben. Apple lädt zur zweiten Keynote des Jahres 2014 und wird in Cupertino über Neuheiten sprechen. Soweit so gut. Nachdem wir euch vor wenigen Tagen bereits den Apple Produktzyklus auf lustige Art und Weise vorgestellt haben, zeigen wir euch wenige Stunde vor der iPhone 6 Keynote, wie ihr für das Event bestens gerüstet seid.

keynote_ausruestung

Zunächst einmal solltet ihr euch in einen schalldichten Bunker verziehen, um nicht gestört zu werden. Dazu gehört natürlich auch, dass ihr eure Telefone stummschaltet. Es wäre doch zu schade, wenn die iWatch gerade vorgestellt wird und Mutti anruft. Allerdings solltet ihr eine Ausnahme vorsehen. Sollte sich Tim Cook dazu entscheiden, live von der Keynote bei euch anzurufen, dann sollte der Anruf schon durchgeleitet werden.

Natürlich braucht ihr auch die passenden Geräte, um das Event und den Live-Stream bzw. unseren Live-Ticker mitzuverfolgen. Ein iMac oder ein MacBook für den Stream oder den Ticker wird benötigt. Zudem braucht ihr ein weiteres Gerät, um abfällige und höhnische Tweets mitzulesen und auf einem dritten Gerät könntet ihr euch Tweet von Android-Nutzers anzeigen lassen, die lästern, dass ihr Betriebssystem eine bestimmte Funktion schon eher beherrschte.

Ein paar Koffein-Pillen, ein Defibrilator, eine schweizer Uhr zum Vergleich mit der iWatch, ein Stock, in den man bei schlechter iPhone 6 Verfügbarkeit hineinbeißen kann, ein EKG-Gerät, Kleingeld sowie ein paar weitere Hilfsmittel solltet ihr euch ebenso parat legen.

7 Kommentare

  • GreeneyeS

    Und was ist mit den Getränken? Die wurden total vergessen 😉
    Endlich ist es heute soweit!
    Ich hoffe dass Tim Cook ein schönes iPhone präsentieren wird und kein Streifenphone 🙂
    Sollte er wirklich ein Streifenphone zeigen, dann bleibe ich bei meinem 5S. Das ist 100% sicher, denn ich gehe keine Kompromisse beim Design ein.

    09. Sep 2014 | 7:57 Uhr | Kommentieren
  • Armin

    Freue mich auch schon wie so ein kleines Kind auf Weihnachten! 😉
    Habe auf dem iPhone einen Timer gestellt… Ist geil da sieht man immer wie lang man noch warten muss!
    Bis heute Abend Freunde

    09. Sep 2014 | 8:43 Uhr | Kommentieren
  • Jürgen

    Genau, getränke, popcorn, chips usw.. das alles fehlt noch… kann nicht mehr warten 🙂

    09. Sep 2014 | 9:11 Uhr | Kommentieren
  • Benzel

    Trifft total!!!

    09. Sep 2014 | 9:18 Uhr | Kommentieren
  • Grieche

    Bin grad auf Koh Samui. Das wetter is kacke das i-net is kacke. Hoffentlich gehts wenigstens heute abend etwas schneller.

    09. Sep 2014 | 9:23 Uhr | Kommentieren
  • Fu Man Shu

    Fehlt nur noch die Windel mit Füllstandsanzeige und iOS anbindung, für jene, die direkt auf dem Bürostuhl ihr Geschäft verrichten, damit man ja keine Sekunde verpasst.

    09. Sep 2014 | 11:34 Uhr | Kommentieren
  • MrUNIMOG

    Made my day

    09. Sep 2014 | 12:32 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen