Nach Auftritt auf dem Samsung Event: Adam Levine nutzt iPhone zum Twittern

| 6:03 Uhr | 0 Kommentare

In der vergangenen Woche stellte Samsung im Rahmen der IFA neue Geräte vor und lud verschiedene Musiker auf die Bühne.  Auf dem Event wurden unter anderem das Galaxy Note 4 und des Galaxy Note Edge angekündigt. Dabei rief Maroon 5 Sänger Adam Levine zu einer iPhone Verbrennungsaktion im Anschluss an das Event auf.

adamlevine-iphone

Dass er es persönlich nicht ganz so ernst damit meinte, bewies er nur wenige Tage später am Montag, als er einen verräterischen Tweed mit seinem eigenen iPhone absetzte, dass die Zeremonie offenbar unbeschadet überstanden hatte.

Levine ist nicht der einzige, der auf diese Weise berufliches und privates Leben zu trennen versteht und so gegen seine eigenen Werbesprüche verstößt. So glänzte auch Fran Beckenbauer vor einiger Zeit mit einem „unglücklichen“ Tweet. Levine wird sicherlich auch nicht der letzte gewesen sein. Bei seinen Vorgesetzten dürfte dieser „Ausrutscher“ allerdings auf weniger Anklang gestoßen sein. (via)

(Update: Im Artikel ist uns ein Fehler unterlaufen. Diesen haben wir nachträglich korrigiert)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen