Apple Store Bonn: schwarzer Bauzaun steht, Umbauarbeiten im vollen Gange

| 8:57 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Tagen hat mit dem Apple Store in Hannover der 14. deutsche Apple Retail Store eröffnet. Doch damit wird sich der Hersteller hierzulande noch nicht zufrieden geben. Weitere Stores sind geplant und einer soll mittelfristig seine Pforten in Bonn öffnen.

bonn_zaun1

Vor ein paar Monaten sind wir bereits auf den „möglichen“ Apple Store Bonn eingegangen. Dieser soll in der ehemaligen Bundeshauptstadt am Münsterplatz 1 eröffnen. Das ehemalige Gebäude der Commerzbank ist geräumt und die Umbauarbeiten sind im vollen Gange. Das Gebäude wird kernsaniert und soll anschließend wieder teilweise von der Commerzbank und Apple genutzt werden.

bonn_zaun2

Blickt man rein auf das Gebäude und die Architektur, so können wir uns gut vorstellen, dass Apple in diesem ein eigenes Ladenlokal eröffnet. Der schwarze Bauzaun ist ebenso Apple-typisch. Gleichzeitig ist uns so Ohren gekommen ist, dass Apple tatsächlich im kommenden Jahr einen Store in Bonn eröffnen wird. Nichtsdestotrotz sollte man wie bei allen Dingen im Leben zumindest eine kleine Portion Skepsis mit in die Waagschale werfen. (Danke Marcus)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen