iPad Air 2 Unboxing: Die ersten Videos trudeln ein

| 13:15 Uhr | 3 Kommentare

ipad_air2_3

Die ersten iPad Air 2 werden an Kunden ausgeliefert. Seit Freitag lässt sich das neue iPad Air 2 bei Apple bestellen, Anfang dieser Woche legte die Telekom mit dem iPad Air 2 mit Vertrag nach. Ab Freitag könnt ihr das iPad Air 2 und iPad mini 3 vor Ort in den Apple Stores kaufen. Die erste Auslieferungen haben zur Folge, dass die ersten Geräte seziert und ausgepackt werden. Bereits im Laufe des Tages haben wir euch das Teardown des iPad Air 2 von den Reparaturspezialisten von iFixit gezeigt. Hauptmerkmale des Gerätes sind der A8X-Chip, der M8 Motion Coprozessor, der Touch ID Fingerabdrucksensor, ein verbessertes Kamerasystem, ein leistungsfähigerer WiFi- und LTE-Chip sowie die neue Goldoption. Zudem hat Apple das Gerät 18 Prozent dünner als den Vorgänger konzipiert.

Neben dem Teardown trudeln auch die ersten iPad Air 2 Unboxing-Videos ein. Nehmt euch ein paar Minuten für die Auspackzeremonie Zeit. Neben dem reinen Unboxing gehen die Reviewer auch noch auf weiterer Punkte wie erste Eindrücke, Benchmarks, Kameraqualität, Handling etc. pp. ein. Solltet ihr noch kein „abgerundetes“ Bild vom neuen iPad Air 2 haben, so könnten euch die Videos ein Stück näher bringen.

Kategorie: iPad

Tags:

3 Kommentare

  • Alexander

    Was ich nicht verstehe: Warum braucht die Welt ein Video davon, wie jemand sein neues iPad (oder irgendwas anderes) auspackt.
    Der Filmemacher könnte es noch als „ätsch“ ich habe es machen, aber warum schaut sich das jemand an?
    Es gibt lustige Katzenvideos, davon hat man was zu lachen, aber Sozialneid bei den Unboxing Videos braucht nun keiner.

    23. Okt 2014 | 19:06 Uhr | Kommentieren
    • Jano

      Du bist doch nur neidisch, bleib du bei deinen Katzen Videos 😀 haha du Troll!

      23. Okt 2014 | 19:37 Uhr | Kommentieren
  • kugelpolierer

    Es mag Leute geben, die z.B. noch nie ein Apple-Gerät gekauft haben, und einfach nur neugierig sind wie das Gerät verpackt ist und was für Zubehör mitgeliefert wird. Ich hab das bei anderen Produkten auch schon gemacht, um z.B. den Lieferumfang zu prüfen, der aus dem Internetangebot nicht eindeutig erkennbar war. Außerdem kann der Vergleich der Handgröße zum Produkt selber recht informativ sein, z.B. bei Digicams. Da niemand gezwungen wird sich so etwas anzuschauen, sollte das doch jeder für sich entscheiden.

    23. Okt 2014 | 20:37 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen