Google Maps 4.0 ist da: Material-Design, iPhone 6 & iOS 8 Optimierungen

| 19:11 Uhr | 0 Kommentare

Google Maps 4.0 ist da. Bereits am gestrigen Tag kündigte Google an, dass man in Kürze seine Google Maps Applikation für iPhone, iPad und iPod touch aktualisieren wird. Nun ist es soweit, Google Maps 4.0 kann aus dem App Store geladen werden.

google_maps_40

In erster Linie hat Google seiner Karten-App für iOS ein neues Design spendiert. Bereits bei den Android-Versionen hat man das neue Material-Design eingeführt und dies setzt sich nun bei den iOS-Apps aus dem Haus Google fort. Das neue Materialdesign bringt dynamische Grafiken, flüssige Bewegung und taktile Oberflächen.

Solltet ihr die App Uber installiert haben, so könnt ihr euch die geschätzte Wartezeit und Kosten für eine Uber-Fahrgelegenheit ansehen. Über „Meine Orte“ könnt ihr eigene Ort festhalten und diese verwalten. Unter diesem Menüpunkt lassen sich auch neue Offline-Karten speichern, um sie bei langsamer oder fehlender Netzwerkverbindung zu nutzen.

Die App wurde fürs iPhone 6, iPhone 6 Plus sowie iOS 8 optimiert. Zudem gab es ein paar weitere Fehlerkorrekturen, die die App „verbessern“. Google Maps 4.0 ist 13,4MB groß, liegt als Universal-App vor verlangt nacht iOS 6.0 oder neuer.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen