Apple veröffentlicht Thunderbolt Display Firmware Update 1.2

| 23:03 Uhr | 7 Kommentare

Zu vorgerückter Stunde hat Apple noch ein kleines Update auf den eigenen Servern bereit gestellt, welches sich an Besitzer eines Thunderbolt Displays richtet. Das Thunderbolt Display Firmware Update 1.2 kann ab sofort heruntergeladen werden.

apple_thunderbolt_display

Laut Update-Beschreibung verbessert das Firmware-Update die Zuverlässigkeit beim Anschluss von Geräten mit dem Apple Thunderbolt Display. Zudem behebt Apple ein Problem, welches dazu führen konnte, dass das Display „schwarz“ wird. Das Apple Thunderbolt Display Firmware Update 1.2 kann von Besitzern des im Jahr 2011 vorgestellten Bildschirms über den Mac App Store oder den Apple Support heruntergeladen werden. Das letzte Thunderbolt Firmware Update (Version 1.1) liegt mittlerweile knapp drei Jahre zurück.

Das Update ist gerade mal 1,7MB groß und verlangt nach OS X 10.9.4 oder neuer.

Kategorie: Apple

Tags:

7 Kommentare

  • Mav

    Super nun habe ich keinen Ton mehr am Thunderbolt display. Wenn ich auf lauter oder leiser an der Tastatur schalte ist auf dem Symbol nur ein durchgestrichener Kreis, hat das sonst noch jemand ?

    14. Nov 2014 | 9:33 Uhr | Kommentieren
  • Paul

    Hast du schon mal probiert unter „Einstellungen“ – „ton“ die tonquelle auf ein anderes Medium zu stellen? (Macbook Boxen, externe Boxen) und dann auch wieder zurück?

    14. Nov 2014 | 12:00 Uhr | Kommentieren
  • Mav

    Danke Paul das habe ich gemacht und, danach war alles wieder gut. Danke Dir

    14. Nov 2014 | 13:07 Uhr | Kommentieren
  • kleinertoto

    Ich habe heute an dem Mac Mini meiner Tochter das Display Update auf 1.2 durchgeführt. Es lief auch durch, nach dem Neu Start blieb der Monitor dunkel.

    Ich habe dann den Monitor an unser MacBook pro gehängt—bleibt dunkel. Dann einen anderen Monitor an den Mini gehängt, der Mini funktioniert, das geupdatete Display bleibt dunkel.

    Display spannungslos gemacht, alle Kabel abgezogen, 10 min gewartet, Display bleibt dunkel. Das Magsafe Kabel funktioniert, das MacBook wird geladen.

    Ich würde mal vor dem Update warnen….

    Gruß

    kleinertoto

    16. Nov 2014 | 20:15 Uhr | Kommentieren
    • Pierre

      selbes Problem hier. hab ihn heute in die reparatur gegeben, mal schaun war raus kommt.
      ich americanischen apple forum sind 100erte mit dem selben problem.
      bei meinem display ist die garantie aggelaufen schaun wir mal was sie machen

      21. Nov 2014 | 16:24 Uhr | Kommentieren
  • Holger

    Klasse, Update gemacht und Display ist nun schwarz und wird nicht mehr erkannt! …. natürlich ist die Garantie gerade vor 3 Monaten abgelaufen! Man ist das ein Saftladen!

    12. Jan 2015 | 21:22 Uhr | Kommentieren
  • Dirk

    Moinsen, kann die Warnung nur bestätigen. Auch mit Thunderbolt Update 1.2 gleiches Problem, Display am Mac Mini wird schwarz (oder bleibt schwarz nach dem einschalten). Helfen tut bisher in der Regel abziehen und wieder anstecken. Kann auch nur sagen: MS war schon sch…, aber seit der Umstellung auf Mac vor drei Jahren und erster Spontanbegeisterung denke ich drüber nach, ob das richtig war.

    14. Jan 2015 | 3:45 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen