Navigon: Update für iPhone 6 & iPhone 6 Plus ist da

| 14:41 Uhr | 0 Kommentare

Gute Nachrichten für alle Anwender, die auf die Navigations-Apps aus dem Hause Navigon setzen. Im Laufe des heutigen Tages hat Garmin (Navigon gehört mittlerweile zu Garmin) den Navigon-Apps ein großes Update spendiert. Die verschiedenen Navigon-Apps (z.B. Navigon Europe oder Navigon EU10) können ab sofort in Version 2.9 aus dem App Store heruntergeladen werden.

navigon29

Navigon 2.9: Anpassungen für iPhone 6 & iPhone 6 Plus

Blicken wir auf die zahlreichen Neuerungen der App. In erster Linie erfreut uns die Anpassung fürs iPhone 6 & iPhone 6 Plus. Die neuen Displayauflösungen werden unterstützt und die Inhalte sehen auf dem Display nicht mehr ganz so verwaschen aus. Weiter gibt es eine einfache Stummschaltung der Navigationsansagen.

Zudem kann ein Glympse ab sofort neben Email und SMS auch über WhatsApp versendet werden und sie Strecken der Deutschen Bahn werden nun in die Urban Guidance Route einbezogen. In Urban Guidance können Abfahrtstag und -zeit jetzt frei definiert werden.

Auch beim Mobile Alert Live gibt es Verbesserungen. Nach Durchfahren einer mobilen Geschwindigkeitskontrolle wird nun auch die aktuell gefahrene Geschwindigkeit und die erlaubte Maximalgechwindigkeit angezeigt und das Symbol zum Melden von Blitzern kann deaktiviert werden. Darüberhinaus haben die Entwickler der App zahlreiche kleinere UI-Verbesserungen und Fehlerkorrekturen spendiert.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen