Telefon-Support für Beats-Produkte bald über AppleCare

| 18:00 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple im Mai letzten Jahres Beats Electronics für 3 Milliarden US-Doller übernommen hatte, war noch nicht abzusehen wohin die gemeinsame Reise gehen würde. Derzeit werden noch verschiedene Aufgabengebiete getrennt von Apples hauseigenen Abteilungen gehandhabt. So wird beispielsweise der telefonische Support für die Beats Produkte zwischen dem externen Dienstleister Sitel und Apple aufgeteilt.

beats-apple-welcome

Wie 9to5Mac nun berichtet, soll bereits im März der telefonische Support komplett über die AppleCare Hotline erfolgen. Schon Ende 2014 entschied sich Apple zu dem Schritt, Genius-Mitarbeiter für den Vorort-Support in den Apple Stores einzusetzen. Die telefonische Hilfestellung komplett über das eigene AppleCare-System zu gewährleisten, ist somit ein nahliegender Schritt, für die Integration der Beats-Produkte in Apples Portfolio.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen