Apple kooperiert mit Pinterest

| 15:20 Uhr | 0 Kommentare

Pinterest ist euch vielleicht ein Begriff. Bei Pinterest (App Store Link) handelt es sich um ein soziales Netzwerk, bei dem Bilder im Mittelpunkt stehen. Anwendern haben die Möglichkeit, ihre Bilder und Kollektionen an virtuelle Pinnwände zu heften. Diese können dann von anderen Anwendern geteilt und kommentiert werden. So können sich Nutzer über bestimmte Themen und Hobbies austauschen.

pinterest_apple

Nun hat Pinterest im hauseigenen Blog bekannt gegeben, dass das Unternehmen mit Apple kooperiert. In den vergangenen Jahren habe man bereits zahlreiche Zusatzinformationen zu den „Pins“ hinzugefügt, um das Nutzererlebnis zu erhöhen.

Nutzer eines iPhone, iPad und iPod touch erhalten ab sofort eine weitere neue Funktion. Dabei handelt es sich um sogenannte „App Pins“. Auf einer Pinnwand können Apps empfohlen werden und wiederum andere Anwender haben die Möglichkeit, diese Apps herunterzuladen, ohne die Pinterest App zu verlassen. Der Weg in den App Store ist somit nicht notwendig.

Sobald ihr ein „App Pin“ seht, braucht ihr nur auf den Install-Button zu drücken, um den Download der App anzustoßen. Darüberhinaus gibt es im Pinterest-Universum ein neues App Store Pofil, auf dem Apple z.B. verschiedene Fashion-Apps, Rezepte Apps und weitere Apps empfiehlt.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen