Apple Watch: Armbänder vermutlich auch separat erhältlich

| 10:33 Uhr | 9 Kommentare

Der Apple Watch Verkaufsstart wirft seine Schatten voraus. Nahezu täglich tauchen derzeit neue Informationen rund um die Apple Watch auf. Offiziell wird sich der Hersteller vermutlich im kommenden Monat im Rahmen eines Special Event zu Wort melden und viele unbeantwortete Fragen zur Apple Wach beantworten. Dann werden wir Details zu den Preisen, Vorverkauf, Verkaufsstart etc. pp. erfahren.

Apple Watch: Armbänder vermutlich separat erhältlich

Bereits im Rahmen der Apple Watch Keynote im vergangenen September betonte Apple, dass sich die Armbänder der Uhr schnell und per Knopfruck lösen lassen. Es drängte sich die Frage auf, inwiefern der Hersteller die Armbänder auch separat verkaufen wird.

apple_watch_Armbaender

Laut Jordan Kahn wird Apple von Tag 1 an separate Armbänder für die Apple Watch anbieten, so dass Nutzer ihre Uhr individueller anpassen können. Inwieweit sich Käufer zwei oder drei Armbänder ins Regal legen, um diese regelmäßig zu tauschen, bleibt abzuwarten. Zumindest würde Apple seinen Apple Watch Besitzern die Option hierfür geben.

Apple wird drei Apple Watch Kollektionen verkaufen: Apple Watch, Apple Watch Sport und Apple Watch Edition. Diese wird es jeweils in 38mm und 42mm und mit unterschiedlichen Armbändern geben. Von daher haben Kunden schon eine große Auswahl unterschiedlicher Uhren. Schlussendlich bleibt nur die Frage, ob auch sämtliche Armbänder auch für alle Kkollektionen verfügbar sein werden oder ob bestimmte Armbänder auf bestimmte Uhren beschränkt sind. Ähnlich sieht es übrigens John Gruber von Daringfireball. Auch dieser rechnet damit, dass Apple unterschiedliche Armbänder anbieten wird und vielleicht noch ein goldenes Armband für die Apple Watch Edition kurz vor dem Verkaufsstart präsentiert.

Kategorie: Apple

Tags:

9 Kommentare

  • Jeffrey

    Davon bin ich einfach ausgegangen, dass man die Bänder seperat kaufen kann. Alles andere wäre ja Blödsinn. Und ich denke der Mechanismus zum befestigen der Bänder wird an allen Uhren gleich sein. Also jedes Band an jeder Uhr möglich.

    22. Feb 2015 | 10:40 Uhr | Kommentieren
    • Hallo

      Aber Jeffrey, ich schätze mal, dass es wirklich nicht alle Armbänder zu allen Uhren gibt. Stell dir mal vor, man würde zur Watch Edition ein Sportarmband holen, wo man vorher ein rotes Armband hatte… Naja, sowas würde ja nicht aussehen!

      22. Feb 2015 | 11:50 Uhr | Kommentieren
      • Jeffrey

        Aber wie wollen sie das verhindern? Doch mechanisch „codieren“ damit es nur bestimmte Bänder für bestimmte Uhren gibt? Am Ende ist es ja jedem selber überlassen wie er rumläuft und eventuell wie ein Depp aussieht.

        22. Feb 2015 | 18:10 Uhr | Kommentieren
  • Loffel

    Schließe mich Jeffrey an und erwarte darüber hinaus, dass die nachfolgenden Apple Watch Generationen, änlich wie beim Ladekabel, armbandkompatibel bleiben.

    22. Feb 2015 | 10:51 Uhr | Kommentieren
  • Tom

    Warum sollte sich Apple dieses Zusatzgeschäft entgehen lassen?

    22. Feb 2015 | 11:24 Uhr | Kommentieren
  • Retbach

    Ich gehe stark davon aus, dass auch Drittanbieter Armbänder verkaufen werden. Wenn Apple das von vornehin nicht verbitet.

    22. Feb 2015 | 11:26 Uhr | Kommentieren
  • Hans

    Wer ist von etwas anderem ausgegangen?

    22. Feb 2015 | 11:45 Uhr | Kommentieren
  • Lloigorr

    Dass die Armbänder auch einzeln verkauft werden, ließ doch schon der erste offizielle teaser vermuten, als darin der Mechanismus zur an- und abmontage vorgeführt wurde. Und gerade bei der Anzahl an Variationen wär apple blöde, sie nicht separat anzubieten.

    22. Feb 2015 | 13:12 Uhr | Kommentieren
  • CineFeX

    nicht zu vergessen gibt es jede der Uhren auch in zwei Farben (rosegolf, gelbgold, etc.).
    12 verschiedene und immer noch die Frage welche Crownfarbe…

    22. Feb 2015 | 16:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen