Apple Watch Keynote am 09. März (Offiziell)

| 18:15 Uhr | 3 Kommentare

Apple Keynote am 09. März 2015. Wir haben es in den letzten Tagen immer mal wieder angedeutet, dass Apple vermutlich im März zur Keynote laden wird. Nun haben wir die Gewissheit. Vor wenigen Minuten hat Apple die Einladungen für ein Special Event verschickt.

keynote_maerz_2015

Apple Keynote am 09. März 2015

Anders als in den letzten Jahren, in denen das Frühjahr rund um Apple eher sehr ruhig war und das erste Highlight die WWDC im Juni darstellte, geht es in diesem Jahr turbulenter zu. Wir warten auf weitere Details rund um die Apple Watch und natürlich auch auf den Vorverkaufs- und Verkaufsstart. Apple hat soeben Einladungen verschickt, mit dem der Hersteller aus Cupertino zu einem Event am 09. März ins Yerba Buena Center nach San Francisco lädt. Los geht es um 19:00 Uhr. Das Motto lautet „Spring forward

Was erwartet uns?

Wir gehen fest davon aus, dass Apple die Keynote nutzt, um in erster Linie über die Apple Watch zu sprechen. Viele Details zur Apple Uhr stehen noch aus. Apple wird allgemeine Informationen geben, Preise nennen und den Termin für den Vorverkauf sowie den eigentlichen Verkauf bekannt geben. Auch dürften zahlreiche Apple Watch Apps präsentiert werden. Wir rechnen damit, dass der Verkaufsstart kurz nach der Keynote beginnt und diese ab April ausgeliefert werden. Ob Apple die Apple Watch zunächst nur in den USA in den Handel bringt oder auch international in bestimmten Märkten einführt, bleibt abzuwarten.

Darüberhinaus rechnen wir damit, dass Apple auch über die Mac-Familie sprechen wird. In erster Linie fällt uns das MacBook Air ein. Ein ultradünnes 12″ MacBook Air geistert bereits seit Wochen durch die Gerüchteküche und dürfte ebenso am 09. März vorgestellt werden. Ein Leistungsupgrade für das 11″ und 13″ MacBook Air halten wir ebenso für wahrscheinlich.

Kategorie: Apple

Tags: ,

3 Kommentare

  • Bernhard Prawer

    Ich hoffe nun mal sehr stark, das Tim Cook auf dem Event am 9. März ankündigen wird, das der Verkaufsstart der Apple Watch im April auch in Deutschland los geht. Allerdings müßte dann auch die Apple Watch auf der deutschen Apple Website vorzubestellen sein. Hoffentlich beginnt der Marktstart nicht erst in den USA. Wer weiß denn dann, wieviel Wochen oder sogar Monate wir dann auf die Apple Watch warten müssen, bis wir sie auch in Deutschland kaufen können.

    26. Feb 2015 | 19:45 Uhr | Kommentieren
  • patrick

    Das Bordwell Update allein wird wohl nicht der redewert sein und die Pros noch deutlich dünner machen ist wohl kaum noch möglich. Bin sehr gespannt was Apple uns neues zu den MacBook Pros Vorstellt. Wahrscheinlich nur ein Prozessor Update und evtl. noch der Fingerprinter drin. Neues Design wär auch mal nicht Verkehrt ah nein Moment… dann sieht ja jeder das ich das alte Model habe… 🙂

    07. Mrz 2015 | 21:39 Uhr | Kommentieren
    • Krusty

      Ein „Fingerprinter“, interessante Idee…

      08. Mrz 2015 | 9:34 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen