Ericsson droht Apple mit Klage wegen LTE-Patenten für iPhone

| 18:20 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat diese Woche eine Lizenzvereinbarung für eine von Ericsson patentierte LTE-Technologie platzen lassen. Nun droht laut The Wall Street Journal eine Klage des schwedischen Herstellers.

iphone 6 und 6 plus

Ericsson gab am Freitag bekannt, dass man Apple für die Verletzung von Funktechnik-Patenten in 41 Fällen verklagen wolle. Die Technologien seien für Apples iPhone und iPad essenziell, die verlangten Lizenzgebüren „fair und vernünftig“ gewesen, hieß es von Ericsson.

Bei einer Niederlage könnte Apple mit einem Verkaufsverbot belegt werden

Der Anbieter hatte bereits zwei Klagen vor der US-Handelskomission gegen Apple eingereicht. Sollte Ericsson erfolgreich sein, könnte der Verkauf der iPhones, iPads und weiterer Produkte in den USA untersagt werden. Sieben weitere Klageschreiben seien an einem texanischen US-Bezirksgericht eingegangen.

Technik-Anbieter überziehen sich gegenseitig mit Klagen

Die ursprüngliche Lizenzvereinbarung zwischen Apple und Ericsson war Mitte Januar ausgelaufen. Am 12. Januar legte Apple bereits Beschwerde gegen die Ansprüche des Technikherstellers ein. Ericsson verlange zu hohe Lizenzgebühren, die sich nicht nur auf LTE beziehen, so der iPhone-Hersteller.

Daraufhin ging Ericsson unmittelbar zum Gegenangriff über und forderte vor dem texanische Gericht eine Erhöhung der Gebühren für LTE-Lizenzen von 250 auf 750 Millionen Dollar pro Jahr.

Ericsson gilt als weltweit größter Anbieter von Mobilfunkzubehör, die Firma hält in diesem Bereich über 35.000 Patente, die sich auf die Mobilfunkstandards 2G, 3G und 4G erstrecken. (via)

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • Chris

    Erhöhung der Lizenzen von 250 auf 750 Millionen US $ ist schon etwas happig..

    01. Mrz 2015 | 14:33 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen