Apple bittet Apple Watch App-Entwickler Ankündigungen zurückzustellen

| 16:28 Uhr | 0 Kommentare

Erst kürzlich haben wir darüber berichet, dass Apple ausgewählte Apple Watch App-Entwickler nach Cupertino eigeladen hat, um mit ihnen gemeinsam das Feintuning an den Apps für die Apple Watch vorzunehmen. Erste kleinere Details dieser „Sessions“ kamen ans Tageslicht, was Apple alles andere als gut geschmeckt haben dürfte.

apple-watch

Bitte nichts vorher verraten…

Nicht ohne Grund hat Apple die Apple Watch App-Entwickler, die an den Veranstaltungen in Cupertino teilgenommen haben, gebeten, ihre App-Ankündigungen zurückzustellen. Apple bittet darum, dass keine Details, Screenshots, Videos oder Informationen zur Freigabe getätigt werden, zumindest bis zum Apple Event am kommenden Montag. In einigen Fällen hat Apple sogar darum geben, Informationen bis Ende März bzw. Anfang April aufzusparen.

Apple möchte das Heft selbst in der Hand behalten und über die Apple Watch sowie zugehörige Apps sprechen. Dazu lädt der Hersteller am Montag ins Yerba Buena Center nach San Francsico. Dann werden wir viele weitere Details zur Apple Watch erfahren und Apps demonstriert bekommen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen