Apple Watch: 3 Millionen Gerät zum Verkaufsstart geplant

| 18:25 Uhr | 1 Kommentar

Seit letztem Montag sind die Eckdaten bekannt. Die Apple Watch kann zum Preis ab 399 Euro ab dem 10. April vorbestellt werden. Der eigentliche Verkaufsstart findet am 24. April statt. Die Apple Uhr kann sowohl im Apple Online Store, im Apple Retail Store und bei ausgewählten Partnern gekauft werden.

apple_Watch_if_design

Apple Watch: 3 Millionen Geräte zum Verkaufsstart

In den letzten Wochen haben sich bereits verschiedene Analysten zum Verkauf der Apple Watch geäußert. Von 10 Millionen bis 50 Millionen Exemplare im ersten Jahr haben wir alles gelesen. Nicht nur für Analysten ist es schwer, die Nachfrage einzuschätzen, auch Apple selbst kann derzeit nur eine grobe Planung machen.

Einem aktuellen Bericht aus Fernost zufolge, plant Apple zum Verkaufsstart 3 Millionen Einheiten bereit zustellen. Die Produktion dürfte mittlerweile angelaufen sein und noch bleiben Apple sechs Wochen, um ausreichende Stückzahlen zu fertigen. Laut UDN (GforGames) wird Apple initial 3 Millionen Apple Watch zum Verkaufsstart in den Startlöchern haben. Inwieweit das reicht, um die erste Bestellungen abzudecken, bleibt abzuwarten.

Es heißt, dass in erster Linie Quanta die Apple Watch für Apple fertigen soll. In den letzten Wochen hat Apples Partner bereits neue Mitarbeiter eingestellt, um ausreichen Apple Watch Modelle fertigen zu können. Als zweiter Fertiger soll Foxconn bereit stehen.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Tom

    Interessant ist doch, wieviel herkömmliche Uhren, in dem Preissegment weltweit pro Jahr über den Ladentisch gehen.

    Wenn schon der Vergleich mit anderen Smartwatches ausbleibt, dann mit den anderen Modellen, wie beispielsweise eine Seiko SRG021P1 oder Jakob Jensen 553. Beide liegen preislich zwischen 500-1000EUR.

    Allein in dem genannten Preissegment gibt es bei vielen Online-Händlern bis zu 350 verschiedene Modelle.

    Ich denke, dass ist der Markt, der angegangen wird.

    Ob da 6 Mio. Stk zuviel oder zu wenig ist, können wir nur abschätzen, wenn wir die Gesamtverkaufszahlen/Jahr in dem Markt kennen.

    12. Mrz 2015 | 9:52 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen