Vorbestellte Apple Watches können auch im Store abgeholt werden

| 18:48 Uhr | 0 Kommentare

Vorbestellungen für die Apple Watch sind ab dem 10. April möglich. Jetzt hat Apple angekündigt, dass die bestellten Geräte ab dem 24. April in den Geschäften abgeholt werden können. Der 24. April ist gleichzeitig das offizielle Release-Datum.

apple_watch_vorbestellen_uhrzeit

Die Abholung im Store muss man noch bei der Online-Bestellung auswählen. Als Alternative kann man sich die Smartwatch auch an die eigene Adresse liefern lassen.

Bis zum heutigen Tag war es ungewiss, wie Apple die Auslieferung der Apple Watch konkret abwickeln wollte. Als der Konzern die Option der Vorbestellung ankündigte, waren die Modalitäten noch nicht bekannt. So glaubten manche, dass die Abholung im Store noch vakant ist. Diese Frage hätte sich nun also geklärt.

Ab dem 10. April, zwei Wochen vor der Markteinführung, wird die Apple Watch zu Vorführungszwecken schon in den Apple Stores ausgestellt sein. Man kann sie dort anschauen, sogar anprobieren, aber nicht kaufen.

Die Smartwatch wird in drei verschiedenen Varianten verfügbar sein: einer Apple Watch Sport, einer Standard-Apple Watch sowie einer Apple Watch Edition. Die Preise reichen von 399 Euro für die Apple Watch Sport bis hin zu 18.000 Euro für die goldene Apple Watch Edition.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen