Apple Watch auf der „Salone del Mobile“-Ausstellung in Mailand

| 9:01 Uhr | 0 Kommentare

Wie angekündigt, wird die Apple Watch zur europäischen Markteinführung in Italien nicht verfügbar sein. Doch Apple möchte die Smartwatch zumindest schon einmal auf der Mailander Messe „Salone del Mobile“ zeigen, die am Freitag stattfindet.

watch

Apple Watch in Mailand

Laut des Design-Magazins „Wallpaper“ plant der Konzern eine eintägige Vorstellung der Apple Watch am 17. April. Damit wäre Apple zum ersten Mal auf der „Salone del Mobile“-Messe präsent. Apples Design-Vizechef Jony Ive sagte, er sei gespannt auf diese Veranstaltung.

Der Termin liegt genau eine Woche vor Apples geplanter Markteinführung der Apple Watch. Diese ist allerdings auf neun Länder weltweit beschränkt und Italien gehört nicht dazu. Verfügbar wird sie dagegen in den USA, Großbritannien, China, Japan, Kanada, Frankreich, Australien, Deutschland und Hong Kong sein.

Seit vergangem Freitag kann die Smartwatch online bestellt und in den Retail Stores begutachtet werden. Feierlich präsentiert wird sie in den Modegalerien „Lafayette“ in Paris, „Selfridges“ in London sowie „Isetan“ in Tokyo. In diese Liste reiht sich nun auch „Salone del Mobile“ in Mailand. Ab dem 24. April wird die Smartwatch auch noch bei „Colette“ in Paris, dem „Dover Street Market“ in London und Tokyo, dem „Maxfield“ in Los Angeles und „The Corner“ in Berlin zu sehen sein. (via)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen