Apple patentiert Design für Apple Watch Armbänder

| 14:43 Uhr | 0 Kommentare

Kurz vor der offiziellen Markteinführung der Apple Watch hat die US-Patentbehörde Apple mehrere Patente für das Design der Armbänder ausgestellt. Es umfasst die Gestaltung des Sportarmbands, des Klassischen Armbands und des Gliederarmbands und soll somit Nachahmern den Erfolg verleiten.

12606-6647-150421-Strap-2-l

Die Patentnummern lauten D727197, D727198 und D727199. Vor einem Monat wurde bereits ein Patent für das Moderne Lederarmband ausgestellt.

12606-6646-150421-Strap-l

Eine Gemeinsamkeit aller Armbänder ist ein spezieller Verschluss, der mittels eines magnetischen Hakens die beiden Armbandenden zusammenhält und eine leichte Öffnung ermöglicht.

12606-6648-150421-Strap-3-l

Das ausgefeilteste Armband ist vielleicht das Gliederarmband, aus rostfreiem Stahl gefertigt ist es aus über 100 Einzelteilen zusammengesetzt.

Das Sportarmband besteht aus Fluorkohlenwasserstoff, ein festes und gleichzeitig flexibles Material, das sich sehr weich anfühlen soll. Nach Auskunft von Shop-Mitarbeitern soll es vielfach getestet worden sein, unter anderem gegen diverse Hautreaktionen.

Ungleich manch anderer Patente wurde das aktuelle offensichtlich bereits umgesetzt. Den Patentantrag hat Apple im August letzten Jahres gestellt. Als Erfinder sind Apples Chefdesigner Jony Ive, der Designer Marc Newson sowie Jody Akana, Duncan Robert Kerr und Christopher Stringer genannt. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen