Find my AirPods: Neue Funktion in iOS 10.3

| 20:28 Uhr | 0 Kommentare

Find my AirPods Funktion ist da. Im Laufe des heutigen Abends haben wir euch bereits auf die iOS 10.3 Beta 1 aufmerksam gemacht. Die Beta beinhaltet allerhand Neuerungen. Auf eine Verbesserung in Kombination mit den neuen AirPods möchtet wir euch noch einmal separat hinweisen. Die Rede ist von „Find My AirPods“.

Find My AirPods

Mit der „Find My iPhone“-App bzw. der iPhone-Suche-App bietet euch Apple die Möglichkeit, nach euren iOS-Geräten zu suchen. Allerdings muss diese Funktion unter Einstellungen -> iCloud -> Mein iPhone Suchen für jeden iOS-Gerät separat aktiviert werden. Können wir nur dringend empfehlen. So habt ihr die Chance euer Gerät wieder zu finden, wenn dieses mal verloren geht oder gestohlen wird.

Nun erweitert Apple die „Mein iPhone Suchen“-App mit „Find My AirPods“. Innerhalb der „Mein iPhone Suchen“-App seht ihr ab sofort nicht mehr nur eure iOS-Geräte (und Macs), sondern auch eure AirPods. „Mein iPhone suchen“ kann innerhalb der Bluetooth-Reichweite jedes bei iCloud angemeldeten iOS-Geräts des Nutzers die AirPods orten.

Ist dies der Fall, so seht ihr in einer Kartendarstellung die Position eurer AirPods. Bewegt ihr euch mit eurem iPhone, um nach den AirPods zu suchen, so seht ihr dies auch auf der Karte und könnt so den Ort der AirPods eingrenzen. Darüberhinaus habt ihr die Möglichkeit, über beide AirPods einen Ton abzuspielen, um diese akustisch zu orten.

Dies ist in jedem Fall eine gute Ergänzung zu den AirPods, zumindest für den Fall, dass man sie mal verliert oder verlegt.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen