Apple arbeitet an Pencil-Halterung für das iPad

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem 12,9 Zoll iPad Pro hat Apple vor rund 1,5 Jahren auch Apple Pencil vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen Zeichenstift, der speziell für das iPad entwickelt wurde. Dieser spricht in erster Linie Designer, Maler und Kreative an. Doch wo lagert man seinen Apple Pencil, wenn man ihn nicht benötigt?

Apple arbeitet an Pencil-Halterung für das iPad

Im Januar tauchte das Gerücht auf, dass Apple im Frühjahr Apple Pencil 2 mit magnetischer Halterung vorstellen wird. Immerhin besitzt Apple bereits ein Patent, mit dem sich Apple Gedanken macht, wie man das Ganze umsetzen könnte.

Nun wird das nächste Patent bekannt, welches eine Pencil-Halterung für das iPad behandelt. So langsam wird man das Gefühl nicht los, dass Apple tatsächlich an einer Halterung arbeitet.

Mit dem nun aufgetauchten Patent beschreibt Apple nicht nur eine Möglichkeit, Apple Pencil mit dem iPad zu verbinden, sondern gleich mehrere. Das interessante ist, dass Apple nicht nur Möglichkeiten zur Anbringung am iPad, sondern auch am iPhone umschreibt. Apple beschreibt unter anderem eine Halterung mittels elastischer Schlaufe sowie einen Clip, der am Smart Keyboard angebracht wird.

Wir können uns durchaus vorstellen, dass Apple an einer Lösung arbeitet, wie Apple Pencil am iPad angebracht werden kann. In welcher Form das schlussendlich umgesetzt wird, bleibt abzuwarten. (via PatentlyApple)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen