Neues Magic Keyboard mit Touch Bar und Touch ID zur WWDC?

| 7:33 Uhr | 3 Kommentare

Die Gerüchteküche brodelt. In Kürze lädt Apple zur ersten Keynote des Jahres 2017 und standesgemäß wird sich im Vorfeld Gedanken dazu gemacht, welche Neuerungen der Hersteller aus Cupertino vorstellen wird. Neben vielen Software-Neuerungen könnte dieses Mal auch Hardware während der Keynote am Montag im Mittelpunkt stehen.

Neues Magic Keyboard mit Touch Bar zur WWDC?

Gestern haben wir euch auf neue Einträge einer Registrierungsdatenbank aufmerksam gemacht. Unter anderem hat Apple neue Macs und neue iPads angemeldet. Zudem ist die Rede von einem Gerät mit der Modellbezeichnung A1843.

Bei diesem zuletzt genannt Gerät soll es sich um eine drahtlose Tastatur handeln. Denkbar ist, dass Apple ein neues Magic Keyboard mit Touch Bar und Touch ID präsentiert. Im Herbst letzten Jahres hatte Apple das aktuelle MacBook Pro vorgestellt. Bei diesem Gerät ist im oberen Bereich eine Touch Bar verbaut, die die bisherigen Funktionstasten ablöst und je nach Bedarf verschiedene Tasten einblendet. Dazu befindet sich im rechten Bereich der Touch Bar der Touch ID Fingerabdrucksensor.

In der kommenden Woche könnte Apple eine neue Generation des Magic Keyboards vorstellen. Das eingebundene Foto zeigt ein Konzept, welches vor einigen Monaten aufgetaucht ist Im April 2017 war übrigens ein Apple Patent aufgetaucht, welches ein Magic Keyboard mit Touch Bar und Touch ID zeigt.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

3 Kommentare

  • Rob

    Das wäre schön wenn Apple endlich ein modernes FULL SIZE Keyboard bringen würde mit Touchbar UND Blutooth !

    02. Jun 2017 | 10:12 Uhr | Kommentieren
  • Tom

    Ich bin auch ein Fan des guten, alten Nummernblocks. Integriert in die Tastatur.

    02. Jun 2017 | 12:21 Uhr | Kommentieren
  • Karsten Bier

    Ein Magic Trackpad mit Touchbar wäre auch sehr interessant.

    02. Jun 2017 | 12:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.