Neuer Leaf: Nissan wirbt mit Car Play und Apple Watch Aktion

| 14:37 Uhr | 0 Kommentare

Nissan war nicht nur einer der ersten Automobilhersteller, die auf den Elektroantrieb setzten, sondern konnte auch im Jahr 2015 mit dem Leaf den Titel des weltweit meistverkauften Elektro-Autos erlangen. Nun präsentieren die Japaner die nächste Generation des Erfolgsautos. Mit an Bord sind unter anderem Apples CarPlay und ein Apple Watch Deal.

Vergrößerte Reichweite und Apple CarPlay

Mit der zweiten Generation des Leaf will Nissan der Konkurrenz den Kampf ansagen. Trotz einer deutlich größeren Reichweite, wird man die Preise von Tesla, Chevrolet und VW nicht überbieten. Laut Firmenangaben soll das neue Modell, dank einer Akkukapazität von 40 kWh, eine Reichweite von 378 km bieten.

Neben einen Abstandsregeltempomat mit Spurhalteassistenten, einen Parkpiloten und einem neuartigen E-Gaspedal, wird auch CarPlay geboten, inklusive einem 7-Zoll-Display. Apples Schnittstelle zwischen Auto und iPhone gibt es jedoch erst ab der mittleren Ausstattungsvariante, die bei 32.490 US-Dollar startet.

Für frühentschlossene Käufer gibt es eine Aktion, in der eine kostenlose Apple Watch Series 2 zum vorbestellen verlocken soll. Wer auf die Apple Watch verzichtet, kann sich auch für eine GoPro Hero5 Black oder ein Google Home und Nest Bundle entscheiden. Der Verkaufsstart in Japan erfolgt bereits nächsten Monat. Im Januar 2018 sollen hierzulande die ersten Exemplare an Kunden ausgeliefert werden.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.