Apple Watch 3: neues Videos „Surfen“ ist da – ab sofort in weiteren Ländern verfügbar

| 21:01 Uhr | 0 Kommentare

Apple Watch 3 wurde im September vorgestellt und ging kurz darauf in den Verkauf. Wir hatten bereits die Möglichkeit, uns intensiv mit der Apple Watch 3 zu beschäftigen. Unser Urteil lautet unter anderem, dass die Uhr deutlich leistungsstärker als das Vorgängermodell ist und man mit dieser wesentlich unabhängiger agieren kann. Diese zuletzt genannte Neuerung wird in dem aktuellen Video „Surfen“ unterstrichen.

„Surfen“: Die Freiheit ruft

In unserem Apple Watch 3 Test sind wir intensiv auf die Mobilfunkfunktion der Series 3 eingegangen. Auch ohne iPhone in der Nähe lassen sich nahezu alle Funktionen der Uhr nutzen. Unter anderem konnte uns die Sprachqualität der Uhr während einer kleinen Fahrrad-Tour überzeugen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In dem Clip „Surfen“ geht es, wie es der Name schon vermuten lässt, um einen Windsurfer, der mitten auf dem Wasser auf seiner Apple Watch Series 3 angerufen wird.

Apple Watch 3 in Kürze in weiteren Ländern verfügbar

Zum ursprünglichen Verkaufsstart der Series 3 hat Apple seine jüngste Smartwatch in allerhand Ländern in den Verkauf gebracht. Allerdings ist es bei Apple Usus, dass der Hersteller ein Produkt nach und nach in weiteren Ländern einführt. So auch bei der Apple Watch 3.

Nun wurden die nächsten Termine bestätigt. Ab dem heutigen 03. November geht die Apple Watch 3 in Südkorea in den Verkauf und zwei Wochen später am 17. November feiern Kunden in Brasilien den Verkaufsstart.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen