Neues „Médor“ Apple Watch Hermès Armband erscheint am 14. November

| 13:46 Uhr | 0 Kommentare

Apple und das Mode-Label Hermès kooperieren schon seit Zeit und bieten eine Sonderedition der Apple Watch namens „Apple Watch Hermès“ an. Nun wurde zwei neue Hermès-Armbänder angekündigt.

Neues „Médor“ Apple Watch Hermès Armband angekündigt

Im Apple Online Store findet ihr nicht nur die klassische Apple Watch sowie die Apple Watch Nike+, sondern auch die Apple Watch Hermès. Diese zeichnet sich durch Hermès Lederarmbänder und einem zusätzlichen, von Apple entwickelten Zifferblatt, das von der klassischen Hermès Schriftart Carrick inspiriert wurde, aus.

Zusätzlich können Apple Watch Hermès Armbänder einzeln erworben werden. Nun haben Apple und Hermès ein neues Armband namens „Médor“ angekündigt, welches in zwei Ausführung erhältlich sein wird. Das „Médor“ Armband erhaltet ihr in der Single Tour (42mm) sowie Double Tour (38mm) Ausführung. Beide Armbänder sind ab dem 14. November erhältlich. Das Single Tour Modell wird 469 Euro kosten, während das Double Tour Modell mit 619 Euro zu buche schlägt.

Laut Hypebeast haben sich die Designer bei den Armbändern am Design von Hundehalsbändern orientiert. Dabei handelt es sich um eins der ersten Produkte, die Hermès überhaupt entworfen hat. Diese haben das Unternehmen in den 1930er Jahren inspiriert, Hüftgürtel zu fertigen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen