Apple engagiert BBC Radio 1 Hip-Hop Redakteur Ryan Newman

| 14:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple erweitert sein Apple Music Team und hat sich die Dienste von BBC Radio 1Xtra Redakteur Ryan Newman gesichert. Damit gewinnt das Apple Music Team weiter an Expertise.

Apple engagiert Hip-Hop Fachmann Ryan Newman

Apple hat in den letzten Jahren verschiedene Musik-Experten angeheuert. Nun stößt Ryan Newman zum Apple Music Team hinzu. Wie Music Business Worldwide berichtet, hat Newman während seiner Zeit bei Radio 1Xtra – BBC´s Flaggschiff für Hip-Hop Inhalte – eine Musikstrategie für das Netzwerk entwickelt und implementiert, um die musikalische Richtung zu gestalten.

Ryan Newman was previously Editor of 1Xtra – the BBC’s flagship hip-hop and grime radio station. In that role, he devised and implemented music strategy at the network, shaping its musical direction. Now, he joins Apple Music/Beats 1 at a time when hip-hop’s stock is at an all-time high amongst the streaming services.

Es ist nicht das erste Mal, dass Apple bei BBC „wildert“. Auch Beats 1 Moderator Zane Lowe arbeitet zuvor bei der britischen Radiostation. Zudem engagierte Apple im Jahr 2015 eine Handvoll weiterer Mitarbeiter von BBC für Apple Music / Beats 1.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist nicht ganz klar, welche Rolle Newman exakt bei Apple einnehmen wird. Er besitzt gute Verbindungen zur Hip-Hop-Welt und hat bereits mit zahlreichen namhaften Künstlern (z.B. Kanye West) zusammengearbeitet.

Kategorie: Apple

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.