iPhone 2018: schnellere Schnell-Ladefunktion soll kommen

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Jahr für Jahr verbessert Apple das iPhone. Mal sind die Sprünge etwas größer und mal etwas kleiner. Regelmäßig kommen leistungsstärkere Prozessoren, ein verbessertes Kamerasystem und weitere Neuerungen zum Einsatz. Im vergangenen Jahr führte Apple beim iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X eine Schnell-Ladefunktion ein. Diese soll bei den 2018er iPhone-Modellen noch einmal aufgewertet werden.

Schnellere Schnell-Ladefunktion für 2018er iPhone im Gespräch

Wir befinden uns rund drei Monate vor der Vorstellung des 2018er iPhone-Lineups. Auf der Hardware-Seite dürfte Apple nahezu alle Entscheidungen getroffen haben. Zum jetzigen Zeitpunkt nimmt Apple für gewöhnlich nur noch minimale Änderungen vor.

Einem aktuellen Bericht zufolge wird Apple die Schnell-Ladefunktion bei den kommenden iPhone-Modellen noch einmal verbessern. Ermöglichen sollen dies ein weiterer Zulieferer, der an Bord gesprungen ist.

Analyst Jun Zhang von Rosenblatt Securities rechnet fest damit, dass Apple von einer 5V „A auf eine 9V 2A und 5V 3A Ladeschaltung wechselt. Damit möchte Apple ein schnelleres Laden seiner Geräte gewährleisten und besser mit Android-Smartphones in den Wettbewerb treten. Um dieses Ziel zu erreichen, so der Analyst, wird Apple auf Power Integrations als Zulieferer für die Ladeeinheit setzen. 

Beim kommenden 6,1 LCD-iPhone, so heißt es weiter, wird Apple Broadcom durch Texas Instruments für Komponenten beim drahtlose Laden ersetzen. Dies soll zu einer Kostenreduzierung führen. (via Appleinsider)

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XR bestellen

Hier informieren

iPhone XR bei der Telekom
iPhone XR bei Vodafone
iPhone XR bei o2

JETZT: iPhone XR bestellen