iOS 12: Apple lässt Shortcuts-App per TestFlight testen

| 8:47 Uhr | 0 Kommentare

Mit iOS 12 führt Apple auch sogenannte Siri-Shortcuts ein. Damit könnt ihr Siri personalisieren, so dass der digitale Sprachassistent individueller auf euch reagiert.

iOS 12: Apple lässt Shortcuts-App per TestFlight testen

iOS 12 bietet Siri-Shortcuts. Apple beschreibt das Ganze wie folgt

Siri Shortcuts bieten einen neuen, viel schnelleren Weg, Dinge zu erledigen, mit der Möglichkeit, dass jede Anwendung mit Siri arbeitet. Die Siri-Intelligenz kann eine Aktion zum richtigen Zeitpunkt vorschlagen – sei es, um morgens einen Kaffee zu bestellen oder ein Training am Nachmittag zu beginnen. Benutzer können Verknüpfungen anpassen, indem sie einen einfachen Sprachbefehl erstellen, um die Aufgabe zu starten oder die neue Verknüpfungsanwendung herunterladen, um eine Reihe von Aktionen aus verschiedenen Anwendungen zu erstellen, die mit einfachem Antippen oder einem benutzerdefinierten Sprachbefehl ausgeführt werden können. Für Entwickler ist es einfach, die Vorteile dieser neuen Funktion mit Hilfe von Shortcut-APIs zu nutzen.

Ab sofort steht die Shortcuts-App im Apple Dev Center als Beta für registrierte Entwickler bereit. Diese kann über TestFlight ausprobiert werden. Shortcuts basiert auf Workflow. Diese hatte Apple vor einiger Zeit gekauft. Shortcuts wurde im Rahmen der WWDC im vergangenen Monat als Bestandteil von iOS 12 angekündigt. Nun kann die App erstmals getestet werden.

Kategorie: Apple

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.