MacBook Pro 2018: „Titan Ridge“ Thunderbolt 3 Controller würde 8K-Displays unterstützen

| 18:34 Uhr | 0 Kommentare

Anfang dieser Woche haben die Reparaturexperten von iFixit das MacBook Pro 2018 geöffnet und dabei Intels neuen JHL7540 Thunderbolt 3 Controller entdeckt, der Anfang des Jahres als Teil der „Titan Ridge“-Familie vorgestellt wurde. Eine Kompatibilität mit DisplayPort 1.4 sollte somit gegeben sein, was eigentlich auch die Nutzung von 8K-Displays ermöglichen sollte. MacRumors hat bei Apple nachgefragt, warum das aktuelle MacBook Pro trotzdem keine 8K-Displays unterstützt.

Theoretische 8K-Unterstützung

Wie Apple gegenüber MacRumors bestätigt, unterstützt das neue 15 Zoll MacBook Pro High-Bit Rate 3 (HBR3) – ein Signalstandard von DisplayPort 1.3 und DisplayPort 1.4. Weiterhin erklärt Apple, dass die dedizierte Radeon Pro Grafikkarte bis zu zwei 5K-Displays mit 60Hz über einen einzigen Stream ansteuern kann. Auch wenn es Apple nicht direkt sagt, könnte das neue 15-Zoll MacBook Pro theoretisch DisplayPort 1.4 unterstützen und somit 8K-Displays ansteuern, was die leise Hoffnung am Leben erhält, dass ein Support zumindest möglich wäre. Vorausgesetzt, dass die Unterstützung nur mangels eines entsprechenden Treibers fehlt. Mit dem verlustfreien Display Stream Compression Standard von VESA wäre eine 8K-Unterstützung beispielsweise möglich.

Das neue 13 Zoll MacBook Pro unterstützt laut Apple hingegen nur High-Bit Rate 2 (HBR2) – ein Signalstandard von DisplayPort 1.2. Dies ist eine Einschränkung der Iris Plus Graphics 655. Der integrierte Grafikprozessor unterstützt kein DisplayPort 1.4 beziehungsweise 8K-Displays.

Somit ändert sich gegenüber dem Vorgängermodell zumindest momentan nichts an der Display-Kompatibilität: bis zu zwei 5K-Displays oder bis zu vier 4K-Displays beim 15 Zoll Modell und bis zu einem 5K-Display oder bis zu zwei 4K-Displays beim 13 Zoll Modell.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.