iPhone 2018: schnelleres und effizienteres drahtloses Laden dank Kupfer-Spulen?

| 21:22 Uhr | 1 Kommentar

Seit den 2017er iPhone-Modellen setzt Apple auf drahtloses Laden. Nun taucht ein Bericht auf, nachdem Apple das drahtlose Laden für die 2018er Modelle verbessert. Es soll schneller und effizienter sein.

Sorgen Kupfer-Spulen für schnelleres drahtloses Laden

Wie die China Times (via Macrumors) berichtet, wird Apple bei mindestens einem 2018er iPhone Kupfer-Spulen anstatt FPC-Spulen für das drahtlose Laden einsetzen. FPC steht in diesem Fall für „ferrite polymer composite“ (Ferritpolymer). Dies soll dazu führen, dass die Geräte schneller und effizienter geladen werden können. Der Bericht behauptet, dass Apple von dünneren FPC-Spulen mit höherem Widerstand zu dickeren Kupferdrahtspulen mit niedrigerem Widerstand wechselt.

Since high power and high efficiency are the trend of wireless charging, it is expected that at least one of the three iPhones in 2018 will abandon the FPC to adopt a copper coil solution to achieve the above goal, and because the copper wire coil resistance is small. It can also offset the thermal effects generated by the increase in power.

Es heißt, dass es der verringerte Widerstand Apple erlauben würde, die Leistungsschwelle zu erhöhen, so dass die iPhone-Modelle das drahtlose Laden ohne Hitzeprobleme bewältigen könnten. Dies wiederum resultiert in schnelleren und effizienterem drahtlosen Laden. Wie immer gilt: Gerüchte zu zukünftigen Apple Produkten sind mit ein wenig Skepsis zu betrachten.

Die 2017er iPhone-Modelle unterstützen drahtlosen Laden mit 7,5W. Aufgrund der recht geringen Effizienz von FPC ist das drahtlose Laden mit 7,5W nur marginal schneller als das drahtgebundene Laden mit 5W. Deutlich schneller ist aktuell das Laden mit einem USB-C Netzteil und USB-auf-Lightning-Kabel.

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • Marco

    Witzig zu lesen vor dem Hintergrund, dass die Ladestation noch nicht auf dem Markt ist 😀

    21. Aug 2018 | 17:24 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen