Apple Watch: Zahlreiche Armbänder ausverkauft

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

Ein Blick in den Apple Online Store zeigt, dass Apple bei den Apple Watch Armbänder „aufgeräumt“ hat. Wenige Wochen vor dem jährlichen September-Event und der Vorstellung der Apple Watch 4 hat Apple einige Armbänder komplett ausgemustert. Andere wiederum sind als „ausverkauft“ markiert.

Apple Watch: Zahlreiche Armbänder ausverkauft

In wenigen Wochen wird Apple die neue Apple Watch Series 4 präsentieren. Parallel zu jeder neuen Apple Watch Generation präsentiert der Hersteller neue Armbänder in neuen Farben und in neuen Stilrichtungen. Genau wie in den Jahren zuvor lässt Apple kurz vor der Keynote einige Armbänder auslaufen, um Platz für neue zu schaffen.

Dieses Prozedere kann man nicht nur kurz vor der Apple Keynote im September beobachten, auch unterjährig hat Apple immer mal wieder Armbänder auslaufen lassen, um neue zu präsentieren. So gibt es regelmäßig eine Frühjahrs- oder Sommer-Kollektion. Dies wiederholt sich nun.

Reddit Nutzer ScaniaCB80 (via Macrumors) merkt an, dass etliche Sport Loop und Sport-Armbänder komplett aus dem Store entfernt wurden. Bei anderen Sport Loop-, Nylon-, klassischen Leder- und Sport-Armbändern heißt es „ausverkauft“. Dazu gesellen sich Hermes-Armbänder, die ebenso ausverkauft sind. Die Apple Watch 3 (mit und ohne LTE) ist augenscheinlich in allen Modellen noch verfügbar.

Erst kürzlich sind sechs neue Apple Watch Modelle bei der eurasischen Regulierungsbehörde aufgetaucht. Diese dürften in Kürze als Apple Watch Series 4 das Licht der Welt erblicken.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.