Kurz vor den neuen iPhones: „alte“ iPhones nach wie vor die beliebtesten Smartphones in den USA

| 15:04 Uhr | 0 Kommentare

Mit großen Schritten bewegen wir uns auf die 2018er iPhone-Modelle zu. Solange diese jedoch noch nicht auf dem Markt sind, greifen Anwender auf die aktuellen Modelle zurück. Wie eine aktuelle Statistik zeigt, sind diese nach wie vor sehr beliebt.

iPhones im Q2/2018 die beliebtesten iPhones in den USA

Für gewöhnlich werden im zweiten Quartal eines jeden Jahres verhältnismäßig wenige iPhone-Modelle verkauft. Im dritten Quartal kommen für normalerweise neue Modelle, was die Verkaufszahlen beflügelt. Das Weihnachtsquartal ist das stärkste Quartal und Anfang eines jeden Jahres blickt Apple meist auch noch auf sehr hohe Verkaufszahlen.

Auch wenn Apple im Q2 eines jeden Jahres am wenigstens Geräte verkauft, sorgt dies dafür, dass sich kein anderes Smartphone in den USA besser verkaufte. Counterpoint Research schreibt, dass sich das iPhone sowohl im Online-Handel als auch im stationären Handel am meisten verkauft hat.

Auf weitere Details zu den iPhone-Verkäufen geht der Bericht nicht ein, stattdessen wurde noch betrachtet, über welche Kanäle am meisten Smartphones in den USA allgemein verkauft wurden. Der Apple Online Store liegt dabei auf Platz. 8 Prozent aller in den USA online verkaufter Smartphones wurden über den Apple Online Store verkauft. Über Amazon liefen 23 Prozent der Verkäufe, während Verizon auf 12 Prozent und Best Buy auf 9 Prozent kommt.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen