Apple Music führt Top 100 Charts für 116 Länder ein

| 20:23 Uhr | 6 Kommentare

Apple führt bei seinem Music-Streaming-Dienst Apple Music einen neuen Service ein. Ab sofort bietet der Hersteller aus Cupertino 116 lokale Top 100 Charts an, die die beliebtesten Songs in den einzelnen Ländern und Regionen  ausweisen.

Apple Music führt lokale Top 100 Charts ein

Rolling Stone berichtet, dass Apple ab sofort die Top 100 Charts für 116 Regionen und Märkte anbietet. Jeden Tag um 12:00am (PT) werden die Charts aktualisiert. Neben den Charts für die einzelnen Länder gibt es eine globale Top 100 Chart-Liste.

Die neue Funktion haben Apple Music Manager den Kollegen des Rolling Stones Magazin demonstriert. Die neuen Charts findet ihr unter dem Reiter „Entdecken“ innerhalb der Apple Music App. Dabei werden die Top 100 Charts ähnlich wie Wiedergabelisten angezeigt.

Eine willkommene Neuerung, mit der Apple verstärkt und individueller auf die einzelnen Länder eingeht. In allen Ländern, in denen Apple Music angeboten wird, sollen die Top 100 Charts abrufbar sein. In dem Bericht heißt es, dass die Neuerungen in Apple Music am heutigen Freitag in Form eines Software-Updates bereit stehen. Wir gehen davon aus, dass es sich um ein serverseitiges Update handelt. Bei der Erstellung dieses Artikels war die Funktion bei uns noch nicht freigeschaltet, allerdings dürfte diese zeitnah innerhalb von Apple Music aufschlagen.

Kategorie: Apple

Tags:

6 Kommentare

  • Cris

    Bei mir leider unauffindbar!

    07. Sep 2018 | 20:55 Uhr | Kommentieren
  • Ron

    Cool. Sowas fehlt mir schon lange.

    07. Sep 2018 | 22:43 Uhr | Kommentieren
  • Ron

    Aber stimmt! Ich kann die Playlist leider auch nicht finden.

    08. Sep 2018 | 9:17 Uhr | Kommentieren
  • Martin

    Auf dem MacBook habe ich Sie gerade bei AppleMusic gefunden, sowohl die für Deutschland, Global und andere einzelne Länder.

    08. Sep 2018 | 9:34 Uhr | Kommentieren
  • Barto

    Also bei mir sowohl am iPhone, als auch auf dem iPad verfügbar.

    Vielleicht als Tipp:

    Klickt in der Apple Music App auf Entdecken, dann auf Charts.
    Dann werden alle Playlisten angezeigt.

    08. Sep 2018 | 12:37 Uhr | Kommentieren
  • Ron

    😊👍🏻👍🏻👍🏻 da sind se

    08. Sep 2018 | 18:00 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen