Apple gibt tvOS 12 frei: Support für Dolby Atmos und mehr

| 19:25 Uhr | 0 Kommentare

Apple gibt tvOS 12 zum Download frei. Seit letzter Woche ist offiziell bekannt, dass Apple im Laufe des heutigen Tages nicht nur iOS 12 und watchOS 5 freigeben, sondern auch tvOS 12 auf den Apple Servern bereit stellen wird.

tvOS 12 ist da

Vor wenigen Augenblicken hat Apple den Download von tvOS 12 freigegeben. Bei tvOS 12 handelt es sich um ein Update für AppleTV, welches die schwarze Medienbox punktuell verbessert. Ein Highlight von tvOS 12 ist sicherlich die Unterstützung von Dolby Atmos. Passenderweise bietet Apple im iTunes Store Filme an, die Dolby Atmos unterstützen. So schreibt Apple, dass der iTunes Store die Heimat der größten Sammlung Dolby Atmos unterstützer Filme aller Zeiten sein wird und diese Titel auch Dolby Atmos audio kostenlos enthalten werden. Mit tvOS 12 ist Apple TV 4K der einzige Streaming-Player, der sowohl Dolby Vision- als auch Dolby Atmos-zertifiziert ist und mit atemberaubenden 4K HDR Bildern ein erstklassiges Kinoerlebnis mit immersivem Sound bietet, der sich rundum im dreidimensionalen Raum entfaltet.

Bildschirmschoner mit Luftbildern sind ein Favorit der Apple TV-Nutzer und erreichen mit tvOS 12 neue Höhen. Apple hat in Zusammenarbeit mit dem International Space Station National Lab und dem Center for the Advancement of Science in Space brandneue Aufnahmen vorgestellt, die von NASA-Astronauten aus dem All aufgenommen wurden, damit Apple TV Nutzer noch mehr atemberaubende Szenen in 4K HDR genießen können. Bildschirmschoner mit Luftbildern werden außerdem interaktiver sein, so dass Betrachter Standortinformationen sehen und zwischen Dutzenden von schönen Aufnahmen hin und her wechseln können.

Zusätzliche tvOS 12 Funktionen für Apple TV 4K und Apple TV 4. Generation machen es für Kunden noch einfacher, auf die Shows und Filme zuzugreifen, die sie lieben:

  • Mit iOS 12 können Benutzer sicher AutoFill-Passwörter von iPhone und iPad bei Apple TV eingeben, um sich einfach bei Apple TV Apps anzumelden.
  • Die Apple TV Remote wird automatisch zum Kontrollzentrum auf dem iPhone oder iPad des Apple TV-Nutzers hinzugefügt und ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die Apple TV-Steuerung.
  • Systeme für die Haussteuerung wie Control4, Crestron und Savant können verwendet werden, um Apple TV zu steuern, einschließlich Siri für die Sprachsuche und -steuerung.

tvOS 12 wird direkt über AppleTV installiert. Hierfür ruft ihr Einstellungen -> System -> Softwareupdates -> „Software aktualisieren“ auf.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.