Defending Jacob: Apple bestellt Drama-Serie mit „Captain America“ Chris Evans

| 14:45 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem es im Zuge der vergangenen Keynote ein wenig ruhig um Apples TV-Serien-Produktionen geworden ist, zeigt sich nun wieder ein vielversprechender Kandidat für Apples neue Streaming-Plattform. So berichtet Deadline, dass Apple einen Serienauftrag für die neue Dramaserie „Defending Jacob“ erteilt hat. Star der Serie wird Chris Evans sein, der unter anderem für seinen Einsatz in „Captain America“ und „The Avengers“ bekannt ist.

Neue Drama-Serie von Apple

„Defending Jacob“ ist ein Thriller, der auf William Landays gleichnamigem Bestseller basiert. Das Buch behandelt den Mord an einem 14-jährigen Jungen und seinem Freund Jacob, der das Verbrechen begangen haben könnte. Laut Deadline wird die TV-Adaption als „packender, charaktergetriebener Thriller“ beschrieben.

Defending Jacob
  • William Landay
  • Herausgeber: Orion

Für Chris Evans ist dies seine erste reguläre Fernsehrolle seit seinem Auftritt in der Miniserie „Opposite Sex“ im Jahr 2012. In den letzten Jahren war der Schauspieler vermehrt auf der großen Leinwand unterwegs. So verkörperte er vor allem Captain America in Marvels Comic-Verfilmungen.

Die Serien-Version von „Defending Jacob“ wird von Mark Bomback kreiert, der sich unter anderem für „Planet der Affen: Survival“, „Planet der Affen: Revolution“ und „Jack Ryan“ verantwortlich zeigte. Die neue Serie können wir frühestens im nächsten Jahr sehen, wenn Apple seinen neuen TV-Dienst startet. Hierfür arbeitet das Unternehmen derzeit an rund 20 Serien-Produktionen, die es nur bei dem geplanten Streaming-Dienst geben wird.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.