Apple Watch Series 4: Siri-Wellenform reagiert dynamisch auf die Stimmeingabe

| 14:35 Uhr | 1 Kommentar

Wie 9to5Mac berichtet, reagiert bei der Apple Watch Series 4 die Wellenform-Animation der Siri-Oberfläche auf die Stimme des Nutzers. Wie bei dem iPhone verändert sich nun die Wellenform synchron zu der Lautstärke der Stimmeingabe. Vorgängermodelle zeigen weiterhin nur eine Standard-Animation.

Siri-Wellenform reagiert auf die Stimme

Wenn man sich die Siri-Animation auf der Apple Watch Series 3 oder früher ansieht, zeigt sich nur eine unbeeindruckte Wellenform, die zu verstehen gibt, dass Siri nun zuhört. Für die Apple Watch Series 4 hat sich Apple von der Animation verabschiedet und lässt sich von dem iPhone und iPad inspirieren. Jetzt reagiert Siri auch auf der Smartwatch auf die Lautstärke der Stimme und beeinflusst dementsprechend die Wellenform. In dem Video könnt ihr den Unterschied zur alten Version gut erkennen:

Leider bezieht sich die Neuerung nur auf die Siri-Funktion. Beim Diktieren einer Nachricht begrüßen uns weiterhin nur einige graue Linien, die sich gleichmäßig bewegen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • MrUNIMOG

    Ich meine, das tat die erste Generation unter Watch OS 1.x und watchOS 2.x auch… War wohl zu energieintensiv.

    24. Sep 2018 | 11:27 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.