NBA 2K Mobile Basketball – das Spiel aus der iPad Pro Keynote ist jetzt verfügbar

| 22:36 Uhr | 1 Kommentar

Der ein oder andere Apple Nutzer wird sich sicherlich noch an die Oktober Keynote erinnern. Apple hat unter anderem die neuen iPad Pro vorgestellt und die Leistungsfähigkeit anhand verschiedener Apps demonstriert. Unter anderem wurde dabei NBA 2K Mobile Basketball gezeigt.

NBA 2K Mobile Basketball ist da

Im Rahmen der Apple Oktober Keynote hat Apple verschiedene Apps auf dem iPad Pro demonstriert. Neben Adobe Photoshop wurde unter anderem auch NBA 2K Mobile Basketball gezeigt. Hinsichtlich NBA 2K Mobile Basketball wurde gesagt, dass die App im Laufe des Jahres verfügbar sein wird.

Nun haben die Entwickler von 2K das passende Update für NBA 2K Mobile Basketball freigegeben, so dass Neuerungen ab sofort genutzt werden können. Das Basketballspiel wird unter anderem wie folgt beschrieben

Erlebe Grafik von Konsolen-Qualität und eine lebensechte NBA 2K-Action für unterwegs. Sammle deine Lieblingsspieler aus der NBA, baue dein eigenes Team auf und begib dich auf den Court mit lebensechten 5v5-Spielen. Verwende Drills um deine Spieler zu verbessern, spiele Saisons um neue Herstellungsmarerialen und Belohnungen zu gewinnen, spiele zeitbegrenzte Events für exklusive Karten und klettere die Bestenliste herauf, um zur Legende zu werden. NBA 2K Mobile ist das neueste Spiel der NBA 2K-Franchise.

NBA 2K Mobile bietet dynamische neue Features wie:

  • Grafiken in Konsolenqualität und authentische Action auf dem Court
  • Mehr als 400 beliebte NBA-Spieler und NBA-Superstars
  • Zahlreiche Modi und Events, um sich miteinander zu messen
  • Individuell zusammenstellbare Dreamteams aus früheren und gegenwärtigen NBA-Spielern
  • Bewunderer, die sich um das Team des Spielers scharen
  • Exklusive Belohnungen in Echtzeit-Events wie „The Gauntlet“
  • Tägliche Boni von der Checkliste und fürs Einloggen
NBA 2K Mobile Basketball
NBA 2K Mobile Basketball
Entwickler: 2K
Preis: Kostenlos+

Kategorie: App Store

Tags:

1 Kommentare

  • speakerattack

    Finde es sehr schade das die meisten Games nicht mit dem Apple-TV kompatibel sind. Da würde das so viel mehr noch spaß machen, aber leider vernachlässigt Apple mal wieder seine TV-Box!

    21. Nov 2018 | 7:43 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.