Apple Black Friday 2018 in Australien und Neuseeland gestartet – bis zu 280A$ Geschenkkarte kostenlos erhalten

| 14:38 Uhr | 0 Kommentare

Am morgigen Tag wird der sogenannte Black Friday gefeiert. Zahlreiche Händler nutzen den Schwarzen Freitag, um an der Preisschraube zu drehen und das Weihnachtsgeschäft einzuläuten. Auch Apple zelebriert ein Shopping-Event. Aufgrund der Zeitverschiebung ist dieses bereits in Australien und Neuseeland an den Start gegangen. Kunden erhalten Beim Kauf von Apple Produkten eine Apple Store Geschenkkarte kostenlos dazu.

Apple Black Friday 2018 in Australien und Neuseeland

Apple hat seine Black Friday Aktion aufgrund der Zeitverschiebung bereits in Australien und Neuseeland gestartet. Wir geben euch einen kleinen Einblick, wie die Aktion aussieht. 

Der Hersteller aus Cupertino gibt beim Kauf ausgewählter Produkte eine Apple Store Geschenkkarte hinzu. Beim Kauf ausgewählter iPhone Modelle gibt es eine 70A$ (ca. 44,50 Euro) Geschenkkarte, beim Kauf ausgewählter iPad Modelle sind es 140 A$ (ca. 89 Euro), beim Kauf ausgewählter mac-Modelle sind es bis zu 280A$ (ca. 178 Euro, beim Kauf ausgewählter Apple Watch Modelle sind es 70A$ (ca. 44,50 Euro), beim HomePod sind es 70A$ (ca. 44,50 Euro), bei AppleTV 4K sind es 35A$ (ca. 22,25 Euro) und bei ausgewählten Beats-Kopfhörern sind es 70A$ (ca. 44,50 Euro).

Übrigens: die aktuellen iPhone XS, XS Max, XR, iPad Pro, Apple Watch 4 und MacBook Air nehmen in Australien und Neuseeland nicht an der Aktion teil.

Positiv denkende Menschen werden sich freuen, dass sie eine Apple Store Geschenkkarte kostenlos dazu erhalten, die sie beim Kauf weiterer Produkte im Apple Store einsetzen können. Negativ denkende Menschen, werden sicherlich was zu meckern haben, da ihnen die Aktion nicht attraktiv genug erscheint. Wie dem auch sei. Jeder entscheidet selbst, ob er direkt bei Apple kauft, oder möglicherweise einen größeren Rabatt bei einem anderen Händler nutzt. 

Wir erwarten übrigens eine ähnliche Black Friday Aktion von Apple Deutschland. Diese wird vermutlich um 00:01 Uhr starten.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.