McDonald’s plant mobiles Bestellen und Bezahlen per App

| 7:44 Uhr | 1 Kommentar

McDonald’s will Fast Food noch schneller machen. In Zukunft sollen Kunden auch in Deutschland ihre Bestellungen bei McDonald’s per App aufgeben können. In den USA ist ein entsprechendes Angebot bereits erfolgreich gestartet.

Burger per App

Im Laufe des kommenden Jahres will McDonald’s 900 von knapp 1500 Filialen in Deutschland auf das App-Zeitalter „updaten“. So glaubt die Fast-Food-Kette, dass bis 2021 „jeder fünfte Gast digital sein wird“, wie Deutschlandchef Holger Beeck in München erklärte.

Die Bestellung per App ist in der Gastronomie bei Lieferdiensten schon länger üblich. McDonald’s will jedoch seine Gäste weiterhin in seinen Filialen bewirtschaften. Die Kunden werden mit dem neuen Dienst ihre Big Macs, Pommes und Co. bereits auf dem Weg zur Filiale bestellen und bezahlen können. Lange Schlangen vor Kassen sollen somit der Vergangenheit angehören. Nähert sich der Kunde der Filiale, wird in der App ein Bestätigungsbutton angezeigt. Nach der Bestätigung des Kunden wird die Bestellung zubereitet bzw. verpackt.

Natürlich können Kunden bei McDonald’s ihr Essen weiterhin auf die traditionelle Art bestellen. Der Weg führt jedoch auch bei McDonald’s in eine digitale Zukunft. So erklärte Nicolas von Sobbe, der für die Digitalgeschäfte des Konzerns zuständig ist, dass die Kasse „eher ein Arbeitsplatz der Vergangenheit“ ist.

Der Dienst soll bis zum zweiten Quartal 2019 eingeführt werden und erfolgt über die bereits erhältliche McDonald’s-App. Diese wurde laut von Sobbe bereits fünf Millionen Mal geladen, was insbesondere der letzten Oster-Coupon-Aktion zu verdanken sei.

McDonald’s Deutschland
McDonald’s Deutschland
Preis: Kostenlos

Kategorie: App Store

Tags:

1 Kommentare

  • Krusty

    In vielen Filialen gibt es ja diese Bestellautomaten; ich habe mich schon immer gefragt, warum dieser Bestellprozess nicht einfach per App durchgeführt wird.

    24. Nov 2018 | 22:39 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.