Apple Video: Apple sichert sich die Rechte für neue „Peanuts“-Inhalte

| 18:21 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat einen Vertrag mit DHX Media abgeschlossen, um neue animierte Inhalte mit Charlie Brown und dem Rest der Peanuts-Gang für seinen kommenden Video-Streaming-Service zu produzieren. Damit schließt Apple einen seiner größten Deals für die geplante TV-Offensive ab und wird brandneue „Peanuts“-Inhalte anbieten, die exklusiv bei Apple erhältlich sein werden.

Charlie Brown bei Apple

Nächstes Jahr wird Apple seinen neuen TV-Streaming-Service starten und ein vielseitiges Programm bieten. Nachdem wir in den letzten Monaten größtenteils von der Produktion neuer Real-Serien gehört hatten, ist bei Apple nun wieder eine Animationsserie an der Reihe. Dabei handelt es sich um die beliebten Abenteuer von Charlie Brown und seinen Freunden.

Im Rahmen der Vereinbarung werden DHX Media und seine Tochtergesellschaft Peanuts Worldwide Serien, Kurzfilme und Specials für Apple entwickeln, die dann auf Apples neuen Streaming-Service angeboten werden. Ein solches Projekt wird ein Peanuts-Kurzfilm mit Snoopy als Astronaut sein. In dem Film soll die sogenannte STEM-Ausbildung größere Beachtung finden, was eine zusammenfassende Bezeichnung von Unterrichts- und Studienfächern aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik darstellt (z. Dt. MINT).

Es ist nicht bekannt, welche weiteren Geschichten die Peanuts-Charaktere unter Apples Fahne erleben werden. Weiterhin wird nicht erwähnt, ob Apple womöglich sogar die Streaming-Rechte an bestehenden Peanuts-Inhalten erworben hat. Das Franchise geht bis auf das Jahr 1950 zurück, als Charles M. Schulz den Peanuts-Comicstrip schuf, der sich inzwischen zu einem der umfangreichsten Sammlungen an Comics, Serien, Filmen und Merchandise-Artikeln der Medien-Landschaft entwickelt hat. (via Variety)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.