Apple Video: Erste Informationen zum neuen Film von A24

| 7:15 Uhr | 0 Kommentare

Während wir noch auf eine offizielle Ankündigung zu Apples TV-Streaming-Service warten, bereitet sich das Unternehmen hinter den Kulissen auf die Premiere vor. Zuletzt zeigte der Vertragsabschluss zwischen Apple und dem Oscar-prämierten Indie-Studio A24, dass wir von dem Service einiges erwarten dürfen. Wie Variety nun berichtet, könnten die hohen Erwartungen erfüllt werden. So wird die angesehene Regisseurin Sofia Coppola für A24 den ersten Apple-Film in Angriff nehmen, in dem u.a. Bill Murray mitspielen wird.

„On the Rocks“

Sofia Coppola ist ein Multitalent. Die Oscarpreisträgerin arbeitet als Schauspielerin, Drehbuchautorin und Regisseurin in Hollywood. Den Oscar erhielt sie für ihr Drehbuch von Lost in Translation, in dem sie auch selber Regie geführt hatte.

Coppolas neuer Film, den sie für A24 und Apple drehen wird, nennt sich „On the Rocks“ und wird mit Bill Murray auch einen alten Bekannten von Coppola im Cast haben. „On the Rocks“ folgt einer jungen Mutter, die sich mit ihrem Playboy-Vater auf ein Abenteuer durch New York begibt und dabei einen neuen Zugang zu ihm findet. Die Produktion des Films soll im nächsten Monat beginnen.

A24 ist größtenteils für Independent-Filme bekannt, darunter die Oscar-prämierten Projekte „Moonlight“ und „Amy“. Apple will mit der Kooperation sein Angebot an eigenen Filmen und Serien vorantreiben, die wir schon bald auf einer neuen Video-Platform sehen können. Frühere Gerüchte gingen davon aus, dass Apple das Filmstudio übernehmen wird, was sich jedoch nicht bewahrheitet hat. A24 wird weiterhin auch Filme außerhalb der neuen Partnerschaft produzieren und veröffentlichen. Derzeit bestehen beispielsweise Verträge mit DirecTV und Amazon.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.