Apple WWDC 2019 sehr wahrscheinlich vom 03. bis 07. Juni in San Jose

| 17:33 Uhr | 0 Kommentare

Die offizielle Ankündigung der Worldwide Developers Conference 2019 durch Apple steht noch aus. Allerdings ist nun der Zeitraum durchgesickert, wann Apple zur Entwicklerkonferenz nach San Jose lädt. iOS 13, macOS 10.15 und Co. werden wahrscheinlich am 03. Juni vorgestellt.

Sehr wahrscheinlich: Apple WWDC 2019 vom 03. bis 07. Juni

Im vergangenen Jahr hat Apple Mitte März die WWDC 2018 offiziell bestätigt. Diese fand vom 04. bis 08. Juni in San Jose statt. Wie Macrumors berichtet, wird die diesjährige WWDC vom 03. bis 07. Juni im McEnery Convention Center in San Jose (Kalifornien) stattfinden. Die Entwicklerkonferenz findet seit 2007 in der ersten Juni Hälfte statt. Seit 2017 nutzt Apple das McEnery Convention Center in San Jose.

Die Kollegen stützen ihre These auf verschiedene Informationen. So heißt es von einem Informanten, dass in der besagten Woche ein großes jährliches Event im McEnery Convention Center stattfinden wird. Die zweite und vierte Juni Woche ist das McEnery Convention Center mit anderen Veranstaltungen blockiert. Im Verantsaltungskalenderr des Kulturbüros der Stadt San Jose ist für den 06. Juni ein Event eingetragen. Dieses wird von Apple organisiert. Dabei könnte es sich um das WWDC Bash handeln. Entsprechende Einträge gab es auch in den letzten Jahren.

Tickets für die Entwicklerkonferenz haben in den letzten Jahren 1599 Dollar gekostet und wurde nach dem Zufallsprinzip unter den Bewerbern vergeben. Rund 7.000 Teilnehmer werden dabei sein. Mehrere Hundert Apple Mitarbeiter werden vor Ort sein. Die Keynote voraussichtlich am 03. Juni 2019 statt. Dann wird Apple iOS 13 und macOS 10.15., tvOS 13 sowie watchOS 6 vorstellen.

Kategorie: Apple

Tags: , , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.