Apple Livestream läuft bereits im Probebetrieb (Update)

| 8:29 Uhr | 0 Kommentare

Heute Abend ist es soweit. Das Motto lautet „It´s Showtime“ und Apple lädt ab 18:00 Uhr ins Steve Jobs Theater nach Cupertino. Mittlerweile it es ein offenes Geheimnis, dass der Hersteller einen Video-Streaming-Dienst präsentieren wird. Dies dürfte jedoch nicht die einzige Neuerung des heutigen Abends sein. Den Livestream hat Apple bereits im Probebetrieb gestartet.

Apple Livestream läuft und läuft und läuft…

Die Tatsache, dass Apple die heutige Keynote per Livestream übertragen wird, ist schon länger bekannt. Kaum waren die Einladungen ausgesprochen, so bestätigte Apple, dass man die Veranstaltung live übertragen wird.

Am späten gestrigen Abend hat Apple den Livestream bereits im Probebetrieb gestartet. Zu sehen ist das Innere des Steve Jobs Theaters mit leeren Rängen und der großen Leinwand. Hin- und wieder sind ein paar lustige Sequenzen zu erkennen. So wird unter anderem ein eingehender Anruf von Chris Evans als Captain America gezeigt. Allerdings nimmt diesen Anruf niemand an. In einer anderen Sequenz ist Kevin Durant im Chat mit Tim Cook zu sehen. Apple produziert eine Serie rund um den NBA-Star Kevin Durant. Von daher ist es gut möglich, dass der Spieler heute Abend im Steve Jobs Theater vor Ort ist. Mit dem Probebetrieb könnt ihr im Vorfeld schon einmal prüfen, ob der Stream bei euch problemlos läuft.

Livestream dürfte in diesem Fall auch nicht ganz richtig formuliert sein, auch wenn Apple es als Livestream betitelt. Wir gehen davon aus, dass das Ganze im Vorfeld aufgezeichnet wurde und nun vorab abgespielt wird. So möchte Apple Lust auf das Event machen.

Was erwartet uns? Ein Videostreaming-Dienst ist gesetzt. Darüberhinaus denken wir an ein Zeitschriften- / News-Abo, eine Apple Kreditkarte und ggfs. noch neue Hardware. Thematisch passen würde ein neues AppleTV oder ein AppleTV Stick. Auch die Vorstellung von AirPower ist denkbar. Um 18:00 Uhr (deutscher Zeit) startet das Event. Unser Live-Ticker beginnt um 17:30 Uhr.

Update 11:25 Uhr: Mittlerweile ist CarPlay auf der Leinwand im Steve Jobs Theater zu sehen. Die Router verläuft von Los Angeles (Hollywood) nach Cupertino.

Kategorie: Apple

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.