Bose: AirPlay 2 Update für die „Bose Smart Familie“

| 11:11 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Tagen hat Yamaha bekannt, gegeben, dass man in Kürze ein Firmware-Update bereit stellen wird, um verschiedene Geräte AirPlay 2 fähig zu machen. Nun meldet sich der nächste namhafte Hersteller zu Wort, der AirPlay 2 unterstützen wird. Die Rede ist von Bose und der „Bose Smart Familie“.

Bose: AirPlay 2 Udate für die „Bose Smart Familie“

Während Yamaha in Kürze damit beginnen wird, das AirPlay 2 Update bereit zu stellen, ist Bose schon eine Schritt weiter.

Wie der Lautsprecher-Hersteller über die sozialen Netze bekannt gegeben hat, hat das Warten ein Ende. Mit dem neues Software-Update begrüßt das Unternehmen AirPlay 2 in der Bose Smart Familie. Zur Bose Smart Familie gehören unter anderem der Bose Home Speaker 500, die Bose Surround Speakers, Bose Soundbar 500, Bose Soundbar 700 und das Bose Bass Module 500.

Auch auf weiter Bose Geräten soll AirPlay 2 Einzug erhalten. So ist unter anderem die Rede davon, dass Bose am AirPlay 2 Support für den SoundTouch arbeitet.

AirPlay 2 bietet unter anderem eine kinderleichte Möglichkeit, Musik oder Podcasts überall im Haus auf verschiedene synchronisierte Geräte zu streamen. So könnte ihr Audio-Inhalte von eurem iPhone (oder einem anderen Gerät aus) auf verschiedene AirPlay 2 fähige Lautsprecher im Haus verteilen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.