Pixelmator Pro: Update bringt ML Farbanpassung und vieles mehr

| 21:01 Uhr | 0 Kommentare

Pixelmator Pro ist ein unglaubliches leistungsstarkes und recht einfach zu bedienendes Bildbearbeitungsprogramm für den Mac. Nun hat das Tool ein großes Update mit allerhand Neuerungen erhalten.

Pixelmator Pro 1.3.4 ist da

Das Pixelmator Team hat für sein Bildbearbeitungsprogramm Pixelmator ein großes Update zur Verfügung gestellt. Dieses kann ab sofort in Version 1.3.4 aus dem Mac App Store geladen werden.

In den Release-Notes heißt es

Pixelmator Pro 1.3.4 bringt die unglaubliche ML Farbanpassung, die die Farben verschiedener Bilder mit bahnbrechendem maschinellem Lernen intelligent abgleicht, ein Freies-Transformationswerkzeug zum freien Ändern der Größe von Objekten, Anpassen der Perspektive, Schrägstellen und Verzerren, und beinhaltet eine Reihe zusätzlicher Verbesserungen und Korrekturen.

Neue Funktionen:

  • Mit der unglaublichen ML Farbanpassung können Sie jetzt die Farben verschiedener Bilder mit bahnbrechendem maschinellen Lernen abgleichen.
  • Füge es ein und ML Farbanpassung kann die Farben der eingefügten Objekte intelligent an die Bilder anpassen, in die Sie einfügen.
  • Das brandneue Freie-Transformationswerkzeug macht es zum Kinderspiel, Objekte in der Größe frei zu verändern, die Perspektive anzupassen, schräg zu stellen, zu verzerren und zu drehen.

Erfahren Sie mehr:

  • Verwenden Sie die ML Farbanpassung, indem Sie Bilder per Drag-and-Drop in den Bereich Farbanpassungen ziehen.
  • Finden Sie ML Farbanpassung unter Format > Farbanpassungen.
  • Finden Sie Einfügen und ML Farbanpassung im Menü Bearbeiten.
  • Wenn Sie Objekte per Drag-and-Drop in Kompositionen ziehen, halten Sie die Befehlstaste gedrückt, um ML Farbanpassung automatisch auf das eingefügte Objekt anzuwenden.
  • Aktivieren Sie das Freie-Transformationswerkzeug, indem Sie die Tastenkombinationen Command-T oder Command-F drücken.
  • Transformieren Sie Ebenen mit vier verschiedenen Modi – Freie, Schiefe, Verzerrung und Perspektive.
  • Wählen Sie aus 3 einzigartigen Algorithmen – Bilinear, Lanczos und nächster Nachbar – bei der Transformation einzelner Schichten und Layergruppen.
  • Die hochwertigen Algorithmen zur perspektivischen Transformation in Pixelmator Pro bewahren Bilddetails im Vergleich zu anderen Bildbearbeitungsprogrammen besser.
  • Jede Ebene kann transformiert werden – egal ob es sich um Text, eine Form, eine Gruppe, eine offene Pfadebene oder sogar eine RAW-Ebene handelt.
  • Verwenden Sie das Gitter beim Transformieren, um Ihre Transformationen zu steuern oder auszuschalten, wenn Sie es wünschen.
  • Halten Sie beim Transformieren die Befehlstaste gedrückt und ziehen Sie einen beliebigen Griff, um ihn vorübergehend zu verzerren, anstatt die Größe zu ändern.
  • Halten Sie die Umschalttaste und die Befehlstaste zusammen und ziehen Sie einen beliebigen Griff, um ihn vorübergehend zu verschieben.
  • Halten Sie die Tasten Option, Umschalt und Befehl zusammen und ziehen Sie einen beliebigen Griff, um die Perspektive vorübergehend anzupassen.
  • Halten Sie beim Ändern der Größe die Umschalttaste gedrückt, um die Proportionen einzuschränken. Halten Sie die Optionstaste gedrückt, um die Größe von der Mitte aus zu ändern.

Verbesserungen

  • Zentrieren Sie eingefügte Objekte automatisch, indem Sie die Shift-Taste gedrückt halten, während Sie sie in Ihre Komposition fallen lassen.
  • Die Beschränkungsproportionen sind nun standardmäßig für RAW-Layer aktiviert.
  • Sie können nun Farben von einer Farbe gut in eine andere ziehen und fallen lassen.
  • Erzwingen Sie, dass Klickebenen- und Slice-Namen umbenannt werden.
  • Verbesserte Zoomleistung für Kompositionen mit einer großen Anzahl von Ebenen.
  • Wenn Sie das Reparaturwerkzeug verwenden, erscheint seine Fortschrittsanzeige nun auf der Leinwand und nicht mehr unterhalb der Symbolleiste.
  • Beim Einfügen von Objekten erscheint nun eine Fortschrittsanzeige auf der Leinwand.
  • Die Anzeige P3 wurde zu einem gemeinsamen Profil innerhalb der Farbprofilliste befördert.

Korrekturen

  • Beim Einfügen von Formen mit Masken wurden Masken manchmal falsch kopiert. Gefixed.
  • Ebenen flackerten manchmal, wenn sie Bereiche um ihre Kanten herum löschten. Gefixed.
  • In seltenen Fällen hörte das Löschwerkzeug auf zu löschen. Gefixed.
  • Wenn Sie das Klon-Werkzeug verwenden, bleibt die Quellanzeige auf RAW-Layern sichtbar. Gefixed.
Pixelmator Pro
Pixelmator Pro
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 43,99 €

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.