Kurzvideo-Plattform TikTok führt den App Store weiterhin an

| 17:45 Uhr | 0 Kommentare

Das Videoportal TikTok setzt seinen globalen Siegeszug ungemindert fort. Wie eine Studie des Datendienstleisters Sensor Tower zeigt, konnte TikTok in den letzten fünf Quartalen durchgehend die Spitze der Download-Charts des App Stores für sich beanspruchen.

TikTok bleibt Nr.1

TikTok behauptete im fünften Quartal in Folge seine Position als am häufigsten heruntergeladene App im App Store, so ein neuer Bericht von Sensor Tower. Die App verzeichnete im ersten Quartal 2019 mehr als 33 Millionen Downloads im App Store, gefolgt von YouTube, Instagram, WhatsApp und Messenger.

Während TikTok bisher uneinholbar erschien, könnte sich das Blatt zumindest kurzzeitig wenden. So entschied die indische Regierung im April, dass die App nicht mehr in dem Land angeboten werden darf, da illegale Inhalte, einschließlich Pornografie, über das Netzwerk verteilt wurden. Obwohl das Verbot später im Monat aufgehoben wurde, schätzt Sensor Tower, dass die unfreiwillige Auszeit mindestens 15 Millionen Downloads gekostet hatte. (via TechCrunch)

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.