app store

Monopol-Untersuchung: Cook, Pichai, Zuckerberg und Bezos müssen vor Untersuchungsausschuss aussagen

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple, Google, Facebook und Amazon stehen nun schon länger unter einem wachsamen Auge der Wettbewerbsbehörden. Im Mittelpunkt steht die Marktmacht der vier Tech-Giganten und ob diese potenziell wettbewerbswidrig handeln. Im Zuge einer Untersuchung des US-Repräsentantenhauses sollen nun die Führungskräfte der Unternehmen vor dem Kongress aussagen. „Die vier Reiter der Tec

Apple schließt Schlupfloch im chinesischen App Store, wodurch Tausende von Spielen entfernt werden

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Laut Bloomberg wird Apple im Juli damit beginnen rund 20.000 Spiele aus seinem chinesischen App Store zu entfernen. Auslöser ist eine neue Richtlinie, die verlangt, dass alle kostenpflichtigen Spiele oder Spiele mit In-App-Käufen von chinesischen Regulierungsbehörden lizenziert werden müssen. Die Aktion markiert das Ende eines Schlupflochs, das es Entwicklern erlaubte, Spiele a

Phil Schiller: Apple plant nicht, seine App Store Regeln für die „Hey“ E-Mail App zu ändern

| 15:33 Uhr | 1 Kommentar

Nachdem der Entwickler der noch jungen E-Mail App „Hey“ gehörig seinen Frust ausgelassen hatte, da man mit den App Store Richtlinien nicht zurechtkommt, meldet sich nun Phil Schiller zu Wort. So erklärt Apples Marketingchef gegenüber TechCrunch, dass das Unternehmen für „Hey“ keine Ausnahme machen wird. Fotocredit: Apple Keine Ausnahme für „Hey“ David Heinemeier Han

Ärger um neue E-Mail App: Apple bemängelt fehlende Abo-Alternative – Entwickler wirft Apple Erpressung vor

| 14:42 Uhr | 4 Kommentare

Während Apples System für In-App-Käufe gerade bei der Europäischen Kommission die Wettbewerbskommissare auf Hochtouren bringt, macht der Entwickler der E-Mail App „Hey“ mit einer erbosten Beschwerde auf sich aufmerksam. So behauptet der neue Service, dass Apple die zugehörige App aus dem App Store schmeißen will, da der Anbieter kein In-App-Abonnement zur Verfügung

Apple veröffentlicht in den USA den kostenlosen Kino-Film „Just Mercy“

| 19:54 Uhr | 0 Kommentare

Als Reaktion auf die aktuellen Ereignisse in den USA bieten Apple und Warner Bros. den Film „Just Mercy“ mit Michael B. Jordan und Jamie Foxx in den Hauptrollen zum kostenlosen Stream auf Apple TV an. Zudem hat Apple eine neue App Store Story mit dem Titel „Stand Up to Racism“ veröffentlicht. „Stand Up to Racism“ „Just Mercy“ feierte erst am 10. Januar

App Store: Viele Apps erhalten erneut Updates – Apple behebt Bug bei der Familienfreigabe

| 11:23 Uhr | 0 Kommentare

Derzeit schlagen eine Vielzahl von Updates im iOS und iPadOS App Store auf. Dabei macht es den Anschein, dass die Apps erneut mit dem letzten Update versorgt werden. Der Grund könnte ein zuvor entdeckter iOS-Bug sein, um den sich Apple nun mit der Update-Welle kümmert. App-Store-Bug verhinderte Start von Apps Apple hat keine Informationen darüber weitergegeben, warum Updates f

App Store: Ubisoft verklagt Apple und Google wegen chinesischer Klon-App

| 7:22 Uhr | 0 Kommentare

Mit „Area F2“ ist im App Store und Google Play Store ein Spiel erhältlich, dass erstaunlich stark an Ubisofts „Rainbow Six: Siege“ erinnert. Das gefällt Ubisoft natürlich gar nicht und so verklagt der Publisher kurzerhand Apple und Google, da die Unternehmen den Vertrieb der Kopie ermöglichen. Fotocredit: Apple Kopie von „Rainbow Six: Siege“ Es kommt nicht selten vor, dass sich

App Store: Starkes Wachstum für das 2. Quartal erwartet

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Letzte Woche veröffentlichte Apple seine Geschäftsergebnisse für das 2. Quartal 2020 und verzeichnete zur Überraschung einiger ein Wachstum von 1 Prozent im Jahresvergleich – trotz einer COVID-19-Pandemie. Das hat Apple zu einem großen Teil seinem Service-Geschäft zu verdanken, zu dem auch der App Store gehört. Wie die Investmentbank Morgan Stanley erklärt, ist das Wachstum des

iPad Downloads erreichten im 1. Quartal 2020 Rekordniveau

| 11:41 Uhr | 0 Kommentare

Die weltweiten iPad App-Downloads und In-App-Ausgaben verzeichneten im ersten Quartal starke Zahlen, wie die neusten Daten von Sensor Tower zeigen, wobei der Anstieg offenbar durch die neuen COVID-19-Gegebenheiten angeheizt wurde. 2,1 Milliarden Dollar für iPad-Apps Die Zahl der Erst-Downloads von Apps, die speziell für iPadOS entwickelt wurden, überstieg im ersten Quartal wel

Apple Music, Apple Arcade und weitere Apple Services in zahlreichen neuen Ländern verfügbar

| 11:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple expandiert. Dieses Mal betrifft es die Apple Services. Der Hersteller aus Cupertino hat heute bekannt gegeben, dass der App Store, Apple Arcade, Apple Music, Apple Podcasts und iCloud in zahlreichen neuen Ländern und Regionen verfügbar sind. Apple Services in weiteren Ländern verfügbar Der App Store, Apple Arcade, Apple Music Apple Podcasts und iCloud sind ab sofort   in

»