app store

Apple bringt Texas Hold’em Poker zurück in den App Store

| 20:05 Uhr | 0 Kommentare

Überraschung: Apple bringt Texas Hold’em für das iPhone zurück in den App Store. Anlass ist das 10-Jährige Jubiläum des App Stores. Im Vergleich zum Original hat Apple dem Spiel verschiedene Neuerungen verpasst. Wieder zurück im App Store: Texas Hold’em 10 Jahre ist es mittlerweile her, dass Apple im Sommer 2008 den App Store gestartet hat. Der offizielle Termin war der 10. Ju

Apples App Store generiert 80 Prozent mehr Umsatz als der Google Play Store

| 16:15 Uhr | 0 Kommentare

In der ersten Jahreshälfte 2019 haben Nutzer ingesamt 39,7 Milliarden Dollar im App Store und Google Play Store ausgegeben. Dies stellt im Jahresvergleich zum ersten Halbjahr 2018 eine Steigerung von 15,4 Prozent dar. In der ersten Jahreshälfte 2018 betrug der Umsatz „nur“ 34,4 Milliarden Dollar. App Store vs. Play Store Die Marktforscher von Sensortower haben sich

Apple zeigt drei neue iPhone-Videos: iMessage-Verschlüsselung, Recycling und App Store Privatsphäre

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Drei neue Apple Videos stehen ab sofort auf YouTube bereit. Mit diesen kümmert sich der Hersteller um die Themen iMessage-Verschlüsselung, Recycling und App Store Privatsphäre. iMessage-Verschlüsselung, Recycling und App Store Privatsphäre In letzter Zeit setzt verstärkt auf kurz 15 Sekunden Videos, um verschiedene Funktionen / Vorteile in den Fokus zu rücken. Nun hat der Hers

Apple ist das viert-größte Gaming-Unternehmen der Welt

| 16:31 Uhr | 0 Kommentare

Gaming auf Mobilgeräten hat in den letzten Jahren immens zugenommen. Wie eine Studie der Marktforscher von Newzoo zeigt, werden heutzutage 45 Prozent der gesamten Gaming-Einnahmen über den Mobilmarkt eingenommen. Waren einst noch Nintendo und Sony zum großen Teil für den mobilen Spaß verantwortlich, sind es heute Plattformen wie iOS und Android. Das wirkt sich natürlich auch au

App Store: Apple verbietet Tracking und Werbung von Drittanbietern bei Kinder-Apps

| 15:54 Uhr | 1 Kommentar

Bereits vor der WWDC kündigte sich ein Update der App Store Richtlinien an. Die größte Änderung sollten die Apps aus der Kategorie „Kinder“ erfahren. Wie bereits vermutet, wird Apple die Möglichkeit des Trackings bei den Kinder-Apps verbieten, was dem Schutz der jungen Nutzer zugutekommt. Neue Richtlinien sollen Kinder schützen Der Schutz der Privatsphäre ist in de

WWDC 2019: Apple will Tracking von Kinder-Apps einschränken

| 8:15 Uhr | 0 Kommentare

Wie das Wall Street Journal berichtet, wird Apple seine App Store Richtlinien anpassen, um jüngerer iPhone- und iPad-Nutzer zu schützen. So sollen unter anderem die Tracking-Möglichkeiten von Drittanbieter-Apps aus der „Kinder“-Kategorie des App Stores eingeschränkt werden. Die Neuerungen wird Apple laut dem Bericht ab Montag auf der WWDC 2019 bekanntgeben. Apps se

Kurzvideo-Plattform TikTok führt den App Store weiterhin an

| 17:45 Uhr | 0 Kommentare

Das Videoportal TikTok setzt seinen globalen Siegeszug ungemindert fort. Wie eine Studie des Datendienstleisters Sensor Tower zeigt, konnte TikTok in den letzten fünf Quartalen durchgehend die Spitze der Download-Charts des App Stores für sich beanspruchen. TikTok bleibt Nr.1 TikTok behauptete im fünften Quartal in Folge seine Position als am häufigsten heruntergeladene App im

Offizielle Freiheitsstatue-App bietet AR-Ansichten und eine wissenswerte Geschichtsstunde

| 19:22 Uhr | 0 Kommentare

Wer schon immer der Freiheitsstatue einen Besuch abstatten wollte, hat jetzt zumindest virtuell dazu die Gelegenheit. So nutzt die neue offizielle App „Statue of Liberty“ Augmented Reality, um das Wahrzeichen auf euren Wohnzimmertischen zu platzieren. Dabei bietet die App auch einen Einblick bzw. Ausblick, den seit 1916 kein Besucher mehr genießen konnte. Eine AR-Reise zur Fre

Apple: „App Store besitzt kein Monopol“

| 8:38 Uhr | 4 Kommentare

Gestern wurde bekannt, dass der oberste US-Gerichtshof dahingehend entschieden hat, dass Nutzer grundsätzlich gegen den App Store klagen können. Der Vorwurf einiger Kunden ist es, dass Apps ausschließlich über den App Store bezogen werden können, und dass Apple die Bedingungen konkurrenzlos vorgeben kann. Apple „App Store besitzt kein Monopol“ Nun hat sich Apple zu den Vorwürf

Oberster Gerichtshof entscheidet gegen Apple: Kunden dürfen wegen App Store klagen

| 21:01 Uhr | 4 Kommentare

Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat entschieden, dass eine bedeutende Klage gegen Apple weitergeführt werden kann. Die Klage bezieht sich auf die Anforderung, dass Kunden auf dem iPhone neue Apps nur über Apples App Store beziehen können, womit das Unternehmen die Bedingungen konkurrenzlos vorgeben kann. Vermittler oder Verkäufer? Bereits im November 2018 samme

»