app store

App Store: Apples Chief Compliance Officer wird bei Kartellanhörung sprechen

| 16:17 Uhr | 0 Kommentare

Der App Store wird schon länger aufgrund von angeblich wettbewerbswidriger Praktiken untersucht. Apple hat nun bestätigt, dass man bei der Anhörung des US-Unterausschusses für Wettbewerbspolitik, Kartellrecht und Verbraucherrechte am 21. April teilnehmen wird. Hierbei wird Apples Chief Compliance Officer Kyle Andeer das Unternehmen vertreten. Apple kooperiert mit Kartellaussch

Apple App Store: Schlagwörter verbessern Suchergebnisse

| 21:22 Uhr | 0 Kommentare

Offizielle Zahlen liegen uns derzeit nicht vor, allerdings dürften sich knapp zwei Millionen Apps im App Store tummeln. Da fällt es manchmal schwierig, den Überblick zu behalten und über die Suche die richtige App zu finden. Nun sollen Schlagwörter die Suchergebnisse verbessern. Apple App Store: Schlagwörter verbessern Suchergebnisse Apple testet eine neue Funktion, um die Suc

Entwickler entlarvt erneut betrügerische App im App Store

| 16:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple stellt Millionen von Apps im App Store zur Verfügung. Dabei gehört der Store zu den sichersten Plattformen auf den Markt, was insbesondere Apples Richtlinien zu verdanken ist. Dennoch kommt es auch im App Store vereinzelt zu Betrugsfällen, wie uns nun wieder der Entwickler Kosta Elefherious warnt. Entwickler entlarvt betrügerische App In den letzten Wochen hat der Entwic

Studie: US-iPhone-Nutzer gaben 2020 durchschnittlich 138 Dollar für Apps aus

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Der typische iPhone-Nutzer in den USA gab im Jahr 2020 38 Prozent mehr für Premium-Apps und In-App-Käufe aus als im Jahr zuvor und erreichte damit einen durchschnittlichen Gesamtbetrag von 138 Dollar pro iPhone, so eine neue Studie von Sensor Tower. Fotocredit: Sensor Tower Neuer Rekord im App Store Die Studie von Sensor Tower untersuchte, wie viel iPhone-Nutzer in den USA im v

App-Umsätze stiegen im Q1/2021 im Jahresvergleich um 40 Prozent

| 8:04 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Jahren zeichnete sich bereits ab, dass App-Umsätze Quartal für Quartal stetig gestiegen sind. Die aktuelle Pandemie scheint die Situation noch einmal zu beschleunigen. Einer aktuellen Einschätzung zufolge steigen die App-Umsätze im Q1/2021 im Jahresvergleich um 40 Prozent. App-Umsätze stiegen im Q1/2021 im Jahresvergleich um 40 Prozent Im ersten Quartal 2021 gab

Dachverband der Fluggesellschaften testet neue COVID-19 Reisepass-App für Flugreisen

| 7:45 Uhr | 0 Kommentare

Die International Air Transport Association (IATA) hat heute bekannt gegeben, dass sie Mitte April einen digitalen Reisepass für COVID-19-Testergebnisse und Impfbescheinigungen in Apples App Store einführen will. Digitaler Reisepass wird getestet Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, hat die IATA den digitalen Reisepass bereits seit einigen Monaten in der Entwicklung u

Apple widerspricht Monopolvorwürfen: Entwickler können den App Store umgehen

| 20:15 Uhr | 0 Kommentare

Während Apple mit einer Flut von Untersuchungen bezüglich des App Stores und der Distribution von Apps auf seinen Geräten konfrontiert ist, hat das Unternehmen gegenüber der australischen Verbraucherschutzbehörde zu den Monopolvorwürfen Stellung bezogen. Apple erklärt, dass Entwickler mehrere Möglichkeiten haben, iOS-Nutzer zu erreichen und verweist vor allem auf den Vertrieb v

App Store Small Business Programm nur mit geringer Auswirkung auf Apples Umsätze

| 7:00 Uhr | 0 Kommentare

Im November letzten Jahres startete Apple das sogenannte App Store Small Business Programm. Dieses sieht vor, dass Entwickler, die weniger als 1 Million Dollar im App Store umsetzen nur 15 Prozent anstatt 30 Prozent Gebühr an Apple abdrücken müssen. Einer ersten Analyst zufolge zufolge wird sich das App Store Small Business Programm verhältnismäßig gering auf Apples Umsatz ausw

App Store Gebühren: Twitter-Manager spricht sich für Apple aus

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Derzeit hat es den Anschein, dass jeder größerer Entwickler gegen Apple und die App Store Regeln wettert. Ungeachtet dessen, dass viele der großen Unternehmen Milliardenbeträge im App Store verdient haben, wird vor allem das Gebühren-Konzept kritisiert. Nun meldet sich der Mikroblogging-Dienst Twitter zu Wort, der mit der Einführung neuer kostenpflichtiger Funktionen auch eine

Ehemaliger iOS-Chef Scott Forstall riet Pandora-Entwicklern zum Jailbreak

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat Nutzern immer davon abgeraten, ihre iPhones zu jailbreaken. Gegenüber Entwicklern hatte zumindest der ehemalige iOS-Chef Scott Forstall einen anderen Ratschlag. So ergab es sich, dass Forstall den Entwicklern von Pandora vor dem App-Store-Start einen Jailbreak ans Herz gelegt hatte, damit die App rechtzeitig fertig wird. Vorsprung dank Jailbreak Als das iPhone im Jah

»