EKG-App vermutlich in Kürze in Kanada verfügbar

| 16:11 Uhr | 0 Kommentare

Mit der Apple Watch 4 hat Apple verschiedene neue Funktionen eingeführt. Eine der größten Neuerungen ist sicherlich die EKG-App. In den USA gestartet, wird diese von Apple Schritt für Schritt in weiteren Ländern eingeführt. Als nächstes dürfte Kanada an der Reihe sein.

Datenbank suggeriert: EKG-App in Kürze in Kanada verfügbar

Apple muss sich die EKG-Funktion der Apple Watch 4 für die verschiedenen Ländern einzeln von den Behörden genehmigen lassen. Ende letzten Jahres wurde die Funktion in den USA eingeführt. Mit watchOS 5.2 wurde die Funktion in Deutschland und zahlreichen weiteren Ländern aktiviert. watchOS 5.2.1 brachte den nächsten kleinen Schwung und in Kürze dürfte Kanada folgen.

Wie iPhone Canada berichtet, hat Apple augenscheinlich die behördliche Freigabe der EKG-Funktion für Kanada erhalten. Aus einem Dokument der kanadischen Gesundheitsbehörde geht hervor, dass Apple für die EKG-Funktion sowie das Erkennen eines unregelmäßigen Herzschlags die Genehmigung erhalten hat. Das Ganze wurde vor wenigen Tagen am 16.05.2019 genehmigt.

In unseren Augen wertet die EKG-Funktion die Apple Watch 4 enorm auf. Die neue Funktion dürfte dafür sorgen, dass die Apple Watch 4 verstärkt in Kanada im Fokus steht und noch mehr Nutzer davon überzeugt, die aktuelle Apple Watch 4 zu kaufen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.