iPhone 11: Video zeigt Schutzhüllen für 2019er iPhones

| 17:46 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem wir vor kurzem bereits eine Gussform für das iPhone 11 inspizieren konnten, zeigen sich nun fertige Hüllen, die Apples Flaggschiff-Smartphones schützen sollen. Auffällig ist wieder die große Aussparung für die Triple-Kamera.

Quadratisch statt oval

Hersteller von Schutzhüllen sind in China für gewöhnlich gut vernetzt und so haben wir in der Vergangenheit schon des Öfteren aus dieser Richtung frühe Hinweise auf ein neues iPhone-Design erhalten. Case-Hersteller sind stark daran interessiert, direkt zum Verkaufsstart eines neuen iPhone-Modells entsprechende Schutzhüllen anbieten zu können. Von daher laufen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren, wozu auch die Testproduktion gehört. Und somit konnte es nicht lange dauern, bis wir die ersten Exemplare für das 2019er iPhone-Lineup in der freien Wildbahn sehen.

Große Überraschungen bringen die Hüllen nicht zum Vorschein. Dennoch schaffen sie die Gewissheit, dass wir die in der Gerüchteküche heiß gehandelte Triple-Kamera erhalten. So zeigt sich eine zwangsläufig größere Öffnung in der Schutzhülle, die ein quadratisches Setup ankündigt, anstatt die gewohnte ovale Anordnung der Kamera-Linsen. Auffällig ist hierbei, dass die Aussparung bei allen iPhone-Größen gleich groß ist. Weiterhin wurden die seitlichen Tasten bzw. Schalter leicht versetzt. Ansonsten bleibt Apple dem aktuellen iPhone-Design treu.

Zu verdanken haben wir diese Vorschau dem Vollzeit-Leaker Sonny Dickson, der in der Vergangenheit schon des Öfteren ins Schwarze getroffen hatte. 9to5Mac zeigt bei der Gelegenheit, wie sich die neuen Hüllen „anfühlen“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.