Apple stellt SVG-Dateien seiner Logos über Wikipedia zur Verfügung

| 17:01 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat damit begonnen, neue Versionen seiner Branding-Materialien auf Wikipedia hochzuladen – angefangen bei skalierbaren Vektorgrafiken des iOS 13 und Apple Logos.

Apple veröffentlicht SVG-Dateien seiner Logos

Wie der Entwickler DylanMcD8 bemerkte, stellt Apple über Wikipedia eine SVG-Datei (skalierbare Vektorgrafik) des iOS 13 Logos zur Verfügung. Wer schon immer mal auf Tuchfühlung mit dem iOS 13 Icon gehen wollte oder einfach mal den Farbverlauf ändern möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu.

Mit dem offenen Grafikstandard SVG (Scalable Vector Graphics) lassen sich recht einfach Vektorgrafiken für das Internet erstellen. Diese haben den Vorteil, dass sie Formen und Farbwerte mathematisch beschreiben. Daher sind die Dateien sehr kompakt und lassen sich in ihrer Größe ohne Qualitätsverlust verändern.

Neben der iOS 13 Vektorgrafik finden sich auf Wikipedia weitere SVG-Dateien zu Apple-Marken, allen voran für das ikonische Apple-Logo, das 1977 ursprünglich von Rob Janoff entworfen wurde. Ebenfalls mit an Bord ist eine hochauflösende PNG-Version des iOS 6 Icons. Weitere Dateien werden aller Voraussicht folgen.

(via CultOfMac)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.