WhatsApp: Support für iOS 8 wird eingestellt

| 18:35 Uhr | 1 Kommentar

Wir haben eine kurze Info für WhatsApp-Nutzer, die noch mit einem älteren iPhone bzw. einer älteren iOS-Version unterwegs sind. WhatsApp stellt den Support für iOS 8 zum 01. Februar 2020 ein. Ursprünglich sollte zu diesem Termin „lediglich“ der Support für iOS 7 enden, diesen Plan hat man nun allerdings geändert.

WhatsApp: Support für iOS 8 wird eingestellt

WhatsApp hat seine FAQ aktualisiert, um darauf aufmerksam zu machen, dass die Unterstützung für iOS 8 zum 01. Februar 2020 endet. Solltet ihr iOS 8 noch auf eurem Gerät installiert haben und WhatsApp aktiv sein, so könnt ihr den Messenger noch bis zum genannten Stichtag nutzen.

Allerdings ist es ab sofort auf iPhones mit iOS 8 nicht mehr möglich, einen neuen Account zu erstellen oder einen existierenden Account neu zu verifizieren.

Auch bei Android räumt WhatsApp ein wenig auf. Android Versionen 2.3.7 und älter könnt ihr ebenso noch bis zum 01. Februar 2020 nutzen. Auch hier gilt, dass ihr mit diesen Versionen keinen neuen Account mehr erstellen oder einen bereits existierenden Account erneut verifizieren könnt. Ihr werdet kein Windows Phone-Betriebssystem nach dem 31. Dezember 2019 mehr für WhatsApp verwenden können.

Kategorie: App Store

Tags:

1 Kommentare

  • MrUNIMOG

    Nun ja, kein großer Verlust, unterstützen doch alle Geräte mit iOS 8 auch iOS 9.

    23. Sep 2019 | 14:45 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen